Restaurant Tirol, Hamburg

Restaurant Tirol, Hamburg: Ob zum romantischen Dinner zu zweit oder zur Betriebsfeier, das Restaurant Tirol bietet für alle Gelegenheiten seinen österreichischen Charme auf. Passend dazu erinnert das Interieur und die Verkleidungen aus Holz an das Alpenland. Das Restaurant ist täglich von 12 bis 15 Uhr und abends ab 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag ist Ruhetag.

Mittags wird seit einiger Zeit ein Business-Lunch angeboten: Zunächst ein Gruß aus der Küche, dann als Vorspeise eine Suppe und ein Hauptgericht, das reichlich bemessen ist. Ein Beispiel: Schwammerlsüppchen mit Kümmelcroutons vorweg, Pfifferlinge auf Omelette mit Kartoffeln, Buttersoße und Salat. Preis: 10,90 Euro.

Ein hervorragender Kaiserschmarrn zum Abschluss mit Plaumenkompott für 9,90 Euro. Ein Cappuccino für 3,95 Euro. Eine große Flasche Mineralwasser (Römerquelle) ist für 8,30 Euro zu haben.

Das Restaurant hat weitere österreichische Spezialitäten auf der Speisekarte: So Frittaten- oder Terlaner Weinsüppchen und Tiroler Knödelsuppen.

Zu den Spezialitäten bei den Hauptgerichten gehören Tafelspitz mit Krensauce, Bouillonerdäpfel und Kürbiskompott, knusprig-zarte, hauchdünne Wiener Schnitzel mit Erdäpfel-Salat und der pochierte Waller.

Bei den Nachspeisen wird serviert, was die österreichische Mehlspeiseküche zu bieten hat: Kaiserschmarrn, Apfelstrudel, Marillenknödel und verschiedenste Palatschinken.

Weiteres Markenzeichen: Eine gut sortierte Weinkarte mit Spitzenweinen aus Österreich, aber auch aus Frankreich und Italien. Die österreichischen Weine werden nach Angaben vom Wirt persönlich beim Winzer gekauft. Eine beachtliche Auswahl an Obstbränden rundet das Angebot an Köstlichkeiten ab.

Das Restaurant wurde leider inzwischen geschlossen. In den Räumen befindet sich jetzt das Nobelsteakhouse Butcher’s – a prime steak.

Restaurant Tirol GbR
Milchstraße 19

20148 Hamburg

Rating 3.00 out of 5
[?]

2008Reisetipps - Reiseziele: Allgemeines, Deutschland, Restaurants

Kommentar abgeben