Hansa-Theater, Hamburg

Das Hansa-Theater in Hamburg wurde 2001 geschlossen. Jetzt machen die Leiter des St. Pauli Theaters, Thomas Collien und Ulrich Waller, einen Traum wahr. Mit Unterstützung des führenden Varietés in Deutschland, dem Tigerpalast in Frankfurt, wollen Sie das Schmuckstück am Steindamm zu neuem Leben erwecken. Sie präsentieren die neue Generation von Artisten, Clowns und Tierdressuren, moderiert von bekannten Kabarettisten und Schauspielern – ein Varieté-Programm der Spitzenklasse.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt eine weitere Institution: das Fischereihafen Restaurant Hamburg (hierzu siehe Extra-Bericht).

Voraufführungen:
13. und 14. Januar 2009, jeweils 20.00 Uhr
Premiere:
15. Januar 2009, 20.00 Uhr
Vorstellungen:
bis 8. März 2009, täglich außer Montag, jeweils 20.00 Uhr
Samstag, 16.00 und 20.00 Uhr
Sonntag, 15.00 und 19.00 Uhr

Preise: Zwischen 22,90 und 49,90 Euro

Hansa-Theater
Hamburg

Rating 3.00 out of 5
[?]

Kommentar abgeben