Restaurant Grand Café Turnhalle, Hamburg

Restaurant Grand Café Turnhalle, Hamburg: Neue Entwicklung im Restaurant Grand Café Turnhalle: Das beliebte Frühstücksbuffet am Sonnabend wurde teurer. Kostete es noch kürzlich 9,90 Euro pro Person, wurde es jetzt auf 11,90 Euro pro Person angehoben. Grund sind nach Auskunft der Bedienung gestiegene Lebensmittelpreise. Sind die nicht gerade wieder gefallen?

Das Frühstück ist nach wie vor gut, der Andrang wird immer größer.

Das 1889 als Turnhalle der Mädchenschule im Herzen von St. Georg gebaute Restaurant ist nach wie vor ein frischer, szeniger Treffpunkt. Ob zum Drink, zum Speisen oder auf einen Cappuccino, man ist zu jeder Zeit hier richtig. Mit Bistro- und Loungeecken strahlt es eine angenehme Athmosphäre aus. Auch flotte Eltern mit niedlichen Kleinkindern genießen und bereichern den Aufenthalt.

Interessant: Es ist der gleiche Eigentümer, der auch die River Cassematten bewirtschaftet.

Restaurant Grand Café Turnhalle
Turnhalle St. Georg
Hamburg

Rating 3.00 out of 5
[?]

2009Reisetipps - Reiseziele: Allgemeines, Deutschland, Restaurants

Kommentar abgeben