Hôtel Le 123 Elysées – Astotel, Paris

 Das Hotel, 4 Sterne, macht zunächst einen guten Eindruck. Die Räume sind, wie in Grtoßstädten üblich, klein, aber geschickt aufgeteilt und frische im Design. Auch das Frühstück ist ausreichend.

Lobenswert ist, dass ab 14 Uhr in der Lobby Kaffee und etwas Kuchen ohne Zusatzkosten bereit steht. Auch salziges kann genossen werden.

Im März gibt es dennoch 2 Probleme: Die Klimaanlage geht nur in den Sommermonaten. Im März 2019 war es wärmer. In bestimmten Räumen (allen zu den Straßen und das sind alle Doppelzimmer) zumindest war es nachts zu warm. Was tun?

Klimaanlage ging nicht. Fenster können zumindest im 1. Stock wegen Verkehrslärms an der Hauptverkehrsstraße nicht geöffnet werden, vom Umweltstaub mal abgesehen. Keine gute Kombi.

Tipp: Gleich bei der Reservierung vermerken, dass man möglichst in einem der obersten Stockwerke ein Zimmer reservieren  möchte.

Die Preise: 188 € pro Nacht pro Doppelzimmer bis zu 243 € und teurer.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Kommentar abgeben