Jamie Olivers Restaurant-Imperium

Das Restaurant-Imperium von Jamie Oliver steht offenbar kurz vor dem Zusammenbruch. Wie der britische Guardian berichtet, wurde bereits ein Insolvenzverwalter einbestellt. Laut Guardian handele es sich dabei um die Unternehmensberatung KPMG.  Rund 1.000 Arbeitsplätze in 22 Jamie‘s Italian-Filialen sowie im Fifteen und im Barbecoa-Restaurant in London sind demnach von der Pleite betroffen, meldet das Online-Portal “Tageskarte”. Mehr als 25 Jamie’s Italian-Filialen im Ausland sowie das Fifteen in Cornwall, die alle von Franchisenehmern geführt werden, seien demnach aber nicht betroffen.

Rating 3.00 out of 5
[?]

2019Reisetipps - Reiseziele: Allgemein, Allgemeines, Europa, Weltweit

Kommentar abgeben