Restaurant Bolero, Hamburg

2017

Restaurant Bolero, Hamburg: Das Restaurant an der Rothenbaumchaussee/Ecke Hallerstraße und gleichzeitig in der Nähe des Tennisstadions ist nach wie vor ein beliebter Treffpunkt. Vor allem freitags ist hier viel los, bevor es auf die Piste geht. Auch zu den Beachvolley-Tagen war es stark frequentiert.

Sitzen kann man bei schlechem Wetter in den großzügigen Räumen, jetzt im Sommer und Herbst auch an den zahlreichen Tischen draußen. Der Service ist locker und bedient in der Regel zügig. Die Speisekarte hat sich im Laufe der Jahre verbesssert.

Besonders zu empfehlen sind beispielsweise Burger und die Currysuppe. Bolero ist immer einen Zwischenstopp wert. Auch mal nur auf einen Wein.

Die Preise: Caesar’as Burger 13 €, Süßkartoffelpommes 1 €, Currysuppe 5,50 €, Wein (rosé) (0,75 l ) 16 €, Mineralwassser Vio 6 €.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Deutschland, Restaurants |