Neue Hotels und Restaurants 2019 in Schleswig-Holstein

2019

In diesem Jahr stehen im Urlaubsland Schleswig-Holstein diverse Hoteleröffnungen an. Das meldet die IT-Plattform „tageskarte“. So zum Beispiel an der Nordsee das Hotel Landhafen in Niebüll und das Lighthouse Hotel & Spa in Büsum.

Nordfriesland – Hotel Landhafen in Niebüll

Das von den Brüdern Brunk geplante Hotel Landhafen wird im Herbst 2019 seine Türen öffnen. „Wir bauen 48 Zimmer, eine gemütlichen Stube mit weitem Blick in die Ferne und einem Obstgarten, der einen die Zeit vergessen lässt.“, erzählt Christoph Brunk schon voller Vorfreude.

Der Name “Landhafen“ hat sich in Zusammenarbeit der Bauherren Brunk, mit Lisa Sendlmeier von der Agentur brandtouch gefunden. Christoph Brunk: „Wir haben lange nach einem Namen für das Hotel gesucht, der alles vereint, was wir zum Ausdruck bringen wollen. Nach Monaten der Suche kam dann der großartige Name „Landhafen“ zustande.“ Passender geht es kaum, denn der alte Obstgarten des Hotels war vor der Landgewinnung Nordfrieslands um 1650 noch ein ganz kleiner Hafen: Wo einst die Nordsee und die Küste aufeinandertrafen, eröffnet demnächst also das Hotel Landhafen. 

Büsum – Lighthouse Hotel & SPA in Büsum

Im August 2019 eröffnet das Lighthouse Hotel & Spa im Nordseeurlaubsort Büsum mit direktem Blick aufs Meer. 111 Zimmer, Suiten und Appartements, sowie 3 Restaurants, 2 Bars und ein hauseigener Ocean Spa werden dann den Gästen des 4-Sterne-Superior Hotels offenstehen. Ein besonderes Highlight wird die gläserne Räucherei. In der Hafenkantine werden morgens und mittags Hotelgäste, Büsumer und Mitarbeiter begrüßt und mit leckerem Essen versorgt. Im Schnüsch, dem Fine-Dining-Restaurant, erwartet die Gäste Gerichte auf höchstem Niveau. Als etablierter Urlaubsort an der Nordsee bietet Büsum mit seiner Nähe zu Hamburg, der Familienlagune Perlebucht und 1,96 Mio Übernachtungen im Jahr 2018 den perfekten Ort für das Lighthouse Hotel & Spa.

Bernstein Suite & Breakfast

Neben den bestehenden 3 Design-Hotels und 5 Appartementhäusern entstehen in Büsum 14 Ferienappartements/Suiten in prominenter Lage direkt am Hafen. In den Größen von 55 bis 130 m² mit der Möglichkeit, alle Komforthotelleistungen in einzelnen Modulen hinzu zu buchen. So kann der Gast beispielsweise Frühstück, Roomservice oder die Rezeption mit Concierge Service individuell hinzubuchen und nebenher alle Leistungen der Bernstein-Resorts wie z.B. den hauseigenen Fahrrad- und Freizeitmobilverleih, Fitnessmöglichkeiten, Tagungsräume, Saunen und die Schwimmbadnutzung in Anspruch nehmen. Geplant und Fertigstellung Sommer 2019. 

Föhr – Eröffnung »Friesin B&B« in Oldsum

Marion Koziol kaufte 2014 das alte, unter Denkmalschutz stehende Kapitänshaus in Oldsum (Haus Nr. 19). Nach umfangreichen Sanierungs- und Moderniserungsmaßnahmen eröffnete sie im Oktober 2018 schließlich ihr Bed & Breakfast-Haus. Der Name »Friesin B&B« ist eine Hommage an die Friesinnen, an ihr Durchhaltevermögen und ihre Bodenständigkeit. Und durch Koziol bekommt er eine ganz besondere, exklusive Note. Denn das exklusive Feriendomizil verfügt über nur zwei Suiten: Die Familien-Suite mit zwei Schlafräumen und vier Betten sowie die Captains-Suite als Dreibettzimmer. Das Kaminzimmer dient als Frühstücksraum und ein Wintergarten im Lounge-Stil ist ebenfalls vorhanden. Im Frühstücksraum können übrigens nicht nur die Hausgäste frühstücken.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 5. Wellness-Hotels, Allgemein, Allgemeines, Deutschland, Europa, Hotels, Restaurants |