Restaurant Pinakas, Hamburg

2018

Inmitten des Hamburger Grindelviertels, befindet sich das griechische Restaurant Pinakas. Es  traditionelle, griechische Küche geboten. Dazu gehören vielfältige Orektika und Mesedes,  sogenannte kalte und warme Vorspeisen, die zur typischen griechischen Kultur gehören.

Auf kleinen Tellern werden frisches Gemüse, Käse, Salatbeilagen, Meeresfrüchte und Fleischspezialitäten in der Mitte des Tisches serviert, die man gemeinsam mit Familie und Freunden in entspannter Umgebung genießt. Inhaber Kali Orexi ist täglich dabei und das Team zeiht mit. „Das ist wirklich so, wie ich es in Griechenland erlebt habe, als ich meinen Sohn besucht habe, der dort studierte“, bestätigt ein Freund. Also kein Urlaubserlebnis, sondern Erfahrungen aus dem wahren, täglichen Leben des Mittelmeerstaates.

Die Qualität der Speisen ist aktuell sehr gut. Das war nicht immer so (zeitweise etwas sehr ölig, hat wohl den Koch ausgewechselt). Aber jetzt ist es ein Genuss. Vor allem, weil man sich viele Kleinigkeiten aussuchen kann und nicht wieder diese opulenten Mahlzeiten bestellen muss. Das Ambiente ist griechisch. Im Sommer kann auch draußen gegessen und getrunken werden.

Bewertung: Da gehen wir unbedingt wieder hin.

Die Kaffeeart mit dem Namen „Kafé Ellinikós“ (auf Griechisch Καφές Ελληνικός) ist in Deutschland wenig bekannt. Jedoch gilt er als der für die Griechen am besten genießbare Kaffee.  „Kafé Ellinikós“ ist ein Repräsentant der griechischen Kaffeekultur. Hierbei handelt es sich um einen Mokka, welcher aus dem Pulver feingemahlener, gerösteter Kaffeebohne gebrüht wird. Als Besucher in Griechenland kann man oft in den Cafés sehen, wie die charakteristischen kleinen Tassen des „Kafé Ellinikós“ serviert werden.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Deutschland, Europa, Restaurants |

Restaurant Terzetto, Hamburg

2013

Restaurant Terzetto, Hamburg: Das Restaurant Terzetto ist seit Juli 2010 an der Bundesstraße/Ecke Renzelstraße. Hervorgegangen ist es aus dem Verdi an der Rothenbaumchaussee. Das Verdi eröffneten einst drei Brüder. Zwei stiegen dann später wieder aus. Einer führt das Verdi weiter, ein anderer eröffnete das Terzetto. Es ist abends gemütlich voll.

Der Empfang ist herzlich, die Speisen erlesen, die Weinempfehlungen treffen den Geschmack des Gastes.

Die Preise: Vorspeise Carciofi Scampi 11,50 Euro, Spargel Parma 10,50 Euro, Hauptgerichte Kalbsleber 17,50 Euro, Entrecote del Giorno 18,50 Euro, Rotwein Flasche Regaleali Rosso (0,75 l) 20,50 Euro, Espresso 1,80 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Deutschland, Restaurants |

L’Espresso Bar, Hamburg

2011

L’Espresso Bar, Hamburg: Angeboten wird in der L’Espresso Bar im Grindelhof (ist mehr ein Restaurant als eine Bar) eine einfache, aber gute italienische Küche. Die Bedienung ist nett, zuvorkommend und gibt sich italienisch, auch wenn sie aus Ungarn kommt. „War alles mal Römisches Reich“, erklärt der Service.
Obwohl in der Studentengegend gelegen, ist nicht alles günstig. Der Rotwein Nero D’Avola (0,2 l) kostet 6,50 Euro (war aber gut eingeschenkt), das Mineralwasser (0,7 l) 5 Euro. Für Spaghetti Monti-Mare sind 12,50 Euro zu zahen, für Spaghetti Casa (mit Schinken und Gemüse) 9 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant Bau, Hamburg

2011

Restaurant Bau, Hamburg: Das Bau (nicht der Bau) ist inzwischen geschlossen. Es war ein klassisches Restaurant mit Bar und gehobener Bistroküche sowie traditionellen und innovativen Speisen. Das Bau, weil es nach dem Besitzer Felix Bau benannt ist. Es befindet im Grindelhof Nr. 77 in Hamburg Rotherbaum.
Mit seinen gewachsenen Strukturen ist der Grindel eine der charmantesten Hamburger Wohnlagen. Dieses alte jüdische Viertel wird kulturell sowohl durch das Abaton Programmkino und die Kammerspiele als auch durch seine Nähe zur Universität belebt.
Das Bau legt besonderen Wert auf saisonale und regionale Produkte, die täglich frisch verarbeitet werden. Die Ausstattung ist trendy und modern, der Service freundlich und aufmerksam.
Am Wochenende ist bereits ab 10 Uhr zum ausgedehnten Frühstück bis 15 Uhr geöffnet. In der Woche wird ab 12 Uhr eine wechselnde Mittagskarte mit unkomplizierten leichten Gerichten, einer Tagessuppe und einer Tagespasta angeboten.
Auf der Abendkarte sind Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts zu finden, bei deren Zusammenstellung und Zubereitung der junge Küchenchef seine Kreativität unter Beweis stellen kann. Daneben werden noch „Klassiker“ angeboten (siehe unten).
Fazit: Interessant, aber exklusiv.
Die Preise: Tagespasta Abend Vorspeise 8 Euro, Coq au Vin 17 Euro, Schokoladenkuchen mit Vanilleeis 8 Euro, Rotwein Les Grand-Meres (0,2 l) 8,50 Euro, Mineralwasser Evian (1 l) 5 Euro.

Klassiker aus der Speisekarte
(bis Küchenschluss)
Caesar‘s Salad oder gemischter Salat 7,00€
mit gebratener Maishähnchenbrust 12,50€
oder
mit gebratenen Salzwassergarnelen 14,50€

Spaghetti Scampi 15,00€

Steak Tatar mit Kapern, Sardellen, Zwiebeln,
Eigelb & geröstetem Schwarzbrot
als Vorspeise (60gr.) 10,00€
als Hauptgang (120gr.) 14,00€

Classic Bau. Burger mit frisch zubereitetem
Rindfleisch, Käse, Zwiebeln, Gurke,
Saucen & Pommes Frites 13,50€

Wiener Schnitzel vom Kalb
mit Kartoffel- & Gurkensalat 18,50€

Steak Frites gegrilltes Rumpsteak
mit Pommes Frites 19,50€
Lauwarmer Schokokuchen
mit marinierten Beeren & Vanilleeis 9,00€

Käseauswahl mit Feigensenf 8,00€

Extra Beilage
Pommes Frites, Gemüsebeilage, etc. 3,50€

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |