Vogelkoje und Wattwanderung Weltnaturerbe, Sylt

2013

Vogelkoje und Wattwanderung Weltnaturerbe, Sylt: Wer auf Sylt weilt, sollte neben Sonne, Sand und Meer zwischendurch auch zwei weitere Ziele in sein Programm aufnehmen: die Kampener Vogelkoje und eine geführte Wattwanderung durch das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Die Kampener Vogelkoje ist eine historische Entenfangstätte (1767 – 1921). Zwei Ausstellungen dokumentieren die Entstehung der Vogelkoje und geben einen Einblick in die Sylter Vogelwelt. Ein kleiner Naturpark lässt sich durch einen Lehrpfad erkunden. Wer eine kleine Pause braucht, bekommt im gleichnamigen Restaurant neben Frühstück, Kaffee und Kuchen von 12 bis 22 Uhr leckere regionale Spezialitäten. Bei schönem Wetter lädt die Gartenterrasse mit Spielplatz zum Verweilen ein.

Es ist wirklich interessant zu sehen, wie die Enten gefangen wurden, welche Abrechnungen gemacht wurden und wie die Rechte der Obrigkeit vergeben wurden.

Der Preis: Mit Kurkarte 3 Euro pro Erwachsenen.

Das zweite Ziel ist das Wattenmeer. Wie entstehen eigentlich Ebbe und Flut? Wo lebt der Wattwurm? Gibt es wirklich Algensalat? Diese und andere Fragen werden beim Klassiker unter den Führungen beantwortet. Gezeigt wird die faszinierende Welt der trocken fallenden Wattflächen: Muscheln, Krabben und der berühmte Wattwurm werden bei einem Spaziergang gemeinsam mit Ihnen unter die „Lupe“ genommen. Dauer 1,5 bis 2 Std.

Der Preis: 7 Euro pro Erwachsen, Gummistiefel können geliehen werden.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: Allgemeines |