Beiträge zu '6. Cafés/Bistros'

Central Café Fitz, Timmendorfer Strand

2019

Wer zum Timmendorfer Strand fährt, kehrt entweder im Café Engel (genannt Café Wichtig) oder im Central Café Fitz (gleich nebenan) ein. Wobei das Central Café Fitz in den Jahren an Renommé und an Zuspruch kräftig gewonnen hat. Das Flair des Café Wichtig hat mit dem Besitzerwechsel vor einigen Jahren deutlich gelitten. Die Qualität der ehemaligen Bäckereigeschäfts Central Café Fitz dagegen deutlich zugenommen. Und: Das Angebot ist deutlich ausgeweitet worden. Vom Frühstück über Snacks über Mittagstisch bis hin in den Abend – es gibt ein faires und qualitativ gutes Angebot zu akzeptablen Preisen. 

Wer einmal im Central Café Fitz war, geht wieder hin, auch wenn er vorher auf der anderen Seite war. 

Ist immer wieder einen Besuch wert.

Die Preise: Wechselnde Mittagsgerichte auch sonnabends und sonntags 13,80 €, Räucherlachs 16,90 €, Köpi alkoholfrei 5,90 €, Weinschorle weiß 3,90 €, Cappuccino 2,80 €.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Deutschland, Europa, Restaurants |

Restaurant Le Saint Philippe, Paris

2019

Das Restaurant Le Saint Philippe befindet sich in der Rue de la Boetie. Es ist sehr französisch und eignet sich gut für einen Break. Im vorderen Teil werden Zigaretten und Zeitschriften verkauft, im hinteren des Restaurants Le Saint Philippe werden Speisen serviert. Der Service ist sehr freundlich, allerdings sind einige Brocken französisch angebracht: englisch wird leider nicht gesprochen.

Die Speisen im Restaurant Le Saint Philippe sind ehrlich und fair. Es dauert auch nicht übermäßig lange, bis die Gerichte serviert werden. Und sie schmecken. Angeboten wird internationales, aber auch nach typisch französischen kann man fragen und bekommt eine reelle Antwort und ein reelles Gericht.

Da gehen wir gern wieder ins Restaurant Le Saint Philippe.

Die Preise: Pot au Feu (Art Bœuf Bourguignon) 17,10 €, Tagliatelle Bolognais 13,80 ,€, Mineralwasser Vittel (0,5 l) 4,80 €, Weißwein Chardonnay (Glas 0,14 l) 4,80 €.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Europa, Frankreich, Restaurants |

Restaurant Le Montaigne, Paris

2019

Es stimmt immer noch: Wer in Paris noch etwas urspüngliche französiche Atmosphäre erleben will, muss etwas abseits der Champs Elysees gehen. Zum Beispiel in das Restaurant “Le Montaigne” nur ein paar Meter von der Champs Elysees entfernt in der 7 Rue de Ponthieu. Aber jüngst habe ich Qualitätsverluste ausgemacht. Das Boeuf Bourguignon war nicht so zart wie vor einem halben Jahr. Auch das “Stück” des Tages war sehr fest. Das Gemüse dazu war zu weich und etwas zu wenig. Schade eigentlich, denn das Treiben, das Interior, die Speisen – alles typisch französisch. Ob morgens, mittags oder abends – eine Athmosphäre, die man gerne genießt. 

Der Service im “Le Montaigne” ist nach wie vor freundlich und zuvorkommend. In der Stoßzeit, zwischen 13 und 14 Uhr, ist auch die Wartezeit nur kurz. Aber immer geht es freundlich zu.

Die Preise sind günstiger als an der Champs Elysee, die Speisen aber an dem Tag nicht besser.

Der Appell bleibt: Unbedingt besuchen!!!

Die Preise haben sich in den letzten 6 Monaten im Le Montaigne nicht verändert: Beef Bourguignon mit Kartoffeln und Wurzeln 13 €, Stück des TAge 13,50 €, Käseteller 7 €, Wein zwischen 4,70 € und 17 € pro Glas (0,2l), Mineralwasser (0,5 l) 5,50 €, Flasche Weißwein Sancerre 26 €, Cafe 2,60 €.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Europa, Frankreich, Restaurants |

Restaurant/Bar Le Madrigal, Paris

2019

Beim “Le Madrigal” steht in rot deutlich lesbar “UNISEX” dran – das Markenzeichen. Es ist einfach schön dort. Wer in Paris ist und auf der Champs-Elysees, sollte einen Besuch nicht versäumen. Es gibt dort den besten Ceasars Salat, den ich je gegessen habe. Ist zwar nicht ganz billig, aber dafür komme ich immer wieder her.

Es ist auch angenehm, dort mit den Laptop morgens schon beim Espresso zu arbeiten und dem Treiben zuzusehen. Sobald das Wetter es hergibt, wird die Fensterfront geöffnet und ein Freiheitsgefühl macjht sich in einem breit.

Tipp: Immer wieder herkommen. Aber Achtung, bleiben Sie im vorderen Teil, wenn Sie sich unterhalten möchten oder laute Musik nicht Ihr Ding ist. Im hinteren Teil sitzen Sie nömlich direkt vor den dröhnenenden Lautsprechern.

Die Preise: Ceasars Salat 22 €, Espresso 4 €, Schokohörnchen 2 €.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Europa, Frankreich, Restaurants |

Restaurant Le Ponthieu, Paris

2019

Wie die Speisen im Le Ponthieu schmecken, ist mir nicht bekannt. Sehen aber gut aus, wie das Rührei oder das Steak. Es gibt Innen- und Außenplätze. Ich sitze, auch im kühlen März, lieber draußen. Dort unter den Heizstrahlern ist es angenehm und an frischer Luft. Ist immer gut für den abendlichen Absacker.

Der Wein ist preislich total annehmbar, der Service freundlich und zügig.

Die Preise: Weißwein Sancerre (0,5 l) 20 €, Mineralwasser Vittel (1 l) 7 €.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Europa, Frankreich, Restaurants |

Cafe de Marronniers, Paris

2019

Mitten im Garten der Tuileries in Paris ist das Cafe de Marronniers. Auf der einen Seite ist der Place de la Concorde zu sehen mit der Siegessäule, auf der anderen der Triumphbogen (falsch, der sieht auf den ersten Blick nur aus wie der Triumpfbogen, ist aber das Tor zum Museum Louvre). Auf der Gegenseite  beginnt dann die Champs Elysees mit den Prachtgeschäften. Allerdings, gegenüber 12018 hat sich der Leerstand bei den Geschäften vergrößert – zumindest gefühlt. Man merkt: Auch vor Paris macht der Wandel der Wirtschaft nicht halt.

Das Cafe de Marronniers zählt auf dem ersten Blick nicht zu den von mir bevorzugten Plätzen. Meistens wird in den Parks nicht unbedingt hochqualitatives angeboten. Das ist im Cafe de Marronniers anders. Freundlich ist die Aufnahmen durch den Service – auch im März, wenn die Außenplätze noch nicht geöffnet sind. Es wird auch gut englisch gesprochen. Es ist gemütlich.

Auch die Speisen sind vielfältig und auch preislich akzeptabel. Angeboten wird auch zur Übergangszeit ein Tagesmenü. Ich hatte einen Spieß mit Salat und selbstgemachten Pommes Frites. Dazu gab es eine leckere Soße.

Auch für den kleinen Hunger gibt es Portionen, die interessant und wohlschmeckend klingen (3 Gänge 10,90 €).

Die Preise: Tagesgericht 16 €, Mineralwasser (0,5 l) 4,90 €, Espresso Machiato 3,10 €.

Die Rechnung wir in einer kleinen Karte gereicht (siehe Foto).

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Frankreich, Restaurants |

Bistro & Weinbar Neumanns, Hamburg

2019

Wohlfühlen, Treffen und Genießen …

… dafür sollen das NEUMANN|s sowohl im Grindelhof als auch in St. Georg in der Langen Reihe stehen. “In gemütlicher ungezwungener Atmosphäre bieten wir Ihnen sorgfältig ausgewählte Weine im offenen Ausschank sowie Prosecco, Champagner und auch ein frisch gezapftes Bier”, heißt es im Internet.

Und weiter im O-Ton: “Hier trifft man sich mit Freunden, Nachbarn und Geschäftspartnern gleichermaßen. Aber auch die NEUMANN|s-Küche lockt mit ehrlichen, unkomplizierten Gerichten. Auf der Speisekarte werden neben Flammkuchen, Brotzeiten und Salaten auch feine Schinken- und Wurstspezialitäten angeboten. Leckere Hausmannskost sowie immer ein „Teller des Tages“ für 11,90 € verlocken auf der Aktionskarte.”

Mein Ding ist das Neumanns nicht. Die Speisen waren okay, der Service gefiel nicht. Muss ich mich von jedem mit “Du” ansprechen lassen. Soll wohl ungezwungen sein, klingt aber nicht so.

Die Preise:  Sekt Rose 7,50 €, Tatar 13,50€, Weinbergschnecken 9,60 €, Fisch des Tages 21,50 €, Geschmorte Ochsenbäckchen 19,90 €, Mineralwasser (0,75 l) 6,90 €, Weißwein Blanc der Noir (0,75 l) 27,50 €, Dessert Apfel Crumble 8,20 €.,

Rating 3.00 out of 5
Thank you for voting!
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Deutschland, Europa, Restaurants |

Restaurant Cappuccino Due, Hamburg

2019

In der Hamburger Hof Passage befindet sich seit gefühlt schon immer das Restaurant Cappuccino Due. Es hat Innenplätze, Plätze in der Passage und im Sommer auch zur ABC-Straße hin Außenplätze. Da direkt in der Innenstadt gelegen, bietet es für viele dort Beschäftigte eine gute Möglichkeit, sich in der Mittagspause dort zu stärken.

Allerdings ist drinnen die Geräuschkulisse nicht zu unterschätzen. Das Cappuccino Due bietet sich auch für Feiern an, gleich ob Hochzeiten, Geburtstag, Firmen- und Weihnachtsfeiern. Auch Catering und Anmietung sind möglich.

Der Service könnte etws freundlicher und aufmerksamer sein. Wenn Minestrone di Verdure (Klare Gemüsesuppe mit Trüffel-Croutons) bestellt werden und die Croutons fehlen, sollte das die Bedienung schon merken. Wenn dann Croutons auf Hinweis nachgeliefert werden, sollten das dann auch Trüffel-Croutons sein, und nicht normale. Da ist also noch Luft nach oben.

Die Preise:  Eintopf 6,90 €, Minestrone 6,50 €, Panini (Tomate, Büffel Mozzarella mit Basilikumpesto) 7,10 €, hausgemachte Pizza aus dem Steinofen ab 8,90 €, Glas Wein ab 5,90 €.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Deutschland, Europa, Restaurants |

Cafe Anna, Überlingen

2019

Bildergebnis für cafe anna überlingen

Das Cafe Anna in Überlingen am Bodensee ist an der Seepromenade aufs Schönste gelegen. Bekannt sind vor allen die tollen Torten. Aber auch die Speisen sind schmackhaft und vom Preis her akzeptabel. Vor allem werden auch regionale Speisen serviert. Auch bei den Getränken wird auf regionales geachtet.

Der Service ist freundlich und aufmerksam. Da werden wir wieder hingehen.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Deutschland, Europa, Restaurants |

Cafe Scheffel, Radolfzell

2019

Wer in Radolfzell weilt, sollte einen Besuch im Scheffel Café nicht versäumen. Es ist immer wieder ein Erlebnis. Besonders das Frühstück ist legendär. Ein Auszug aus der Menükarte:
Deftig (Rührei mit Speck, gemischter Schinkenteller, Brotkorb, Butter) 9,80 €

Prosecco (Glas Prosecco, hausgemachter Fruchtaufstrich, Brotkorb, Butter, Räucherlachs) 9,80 €

Schlemmerfrühstück für 2 (Räucherlachs, Wurst- und Käseteller, Rühreier mit Speck, 2 Glas Sekt, Croissants, Müsli mit Joghurt, Butter, hausgemachter Fruchtaufstrich, Brotkorb)                  28,90 €

Französisch  (1 Croissant, Marmelade, Milchkaffee und 1 Glas Sekt)                                         6,80 €

Mettnau (Brotkorb, Fruchtaufstrich, Butter, Käse, Müsli mit Joghurt, 1 Glas Multivitaminsaft)  8,80 €

Bayrisches Frühstück (1 Paar Weißwürste mit süssem Senf und Brezel) 5,80 €

Wir werden unbedingt wieder hingehen, wenn wir dort sind.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemein, Allgemeines, Deutschland, Europa, Restaurants |