Restaurant Sole, Wien

2013

Restaurant Sole, Wien: Das Restaurant in der Annagasse verspricht frische Zutaten und Gerichte, die der Saison entsprechen. Es wird eine Vielzahl an Antipasti, Pasta, Fleisch- und Fischgerichten angeboten. Auch weltberühmte Bühnenkünstler und Dirigenten, lokal bekannte Lebenskünstler und Staatspräsidenten, Bildhauer und Sportler, renommierte Schriftsteller, Architekten, Ballettdirektoren, Journalisten, Kulturmanager, Lichtdesigner, Komponisten, Diplomaten und Opernfreunde werden als Gäste angeführt.

Aki Nuredinis, in Mazedonien geboren, kam 1981 nach Wien und fand ein geeignetes Lokal in der Annagasse. Es ist heute noch dort. Von dem großen Flair habe ich allerdings wenig gespürt. Und dass das Essen die große Küche war, auch nicht. Aber es regnete ununterbrochen in Wien, das senkte die Stimmung. Und Sole konnte es nicht heben.

Die Preise: Antipasti 10,50 Euro, Kalbsschnitzel mit Spargel 23,90 Euro, Lammkotelett mit Beilage 23,90 Euro, Martine dry 5,50 Euro, Mineralwasser San Pellegrino (0,75 l) 6,50 Euro, Wein Trebbianco31 Euro, Espresso Macchiato 2,50 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: Allgemeines, Europa, Österreich, Restaurants |

Bar New York, Wien

2013

Bar New York, Wien: Die Bar ist der Treffpunkt, wo man gerne nach Geschäftsschluss hingeht, um noch einen Entspannungs-Drink einzunehmen. Es ist aber auch ein Ort der Gefühle, wo man sich dem Treiben der „Welt draußen“ entzieht, aber nicht so weit, um mit ihr den Kontakt zu verlieren.

Martinis und Manhattans sind perfekt, die Caipirinhas, Mojitos und Daiquiris köstlich. Das Publikum ist – von der Sekretärin bis zum General-Manager – bunt gemischt. Unterhalten wird dabei mit Evergreens von Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis jr., Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Edith Piaf, Nat King Cole, Tony Bennett und vielen Anderen.

Die Preise: Happy-Hour-Drinks 5 Euro, Martini 7,50 Euro, Gin Rosé 7,50 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 93. Sehenswürdigkeiten, Allgemeines, Europa, Österreich, Restaurants |

Sightseeing Schloss Schönbrunn, Wien

2013

Sightseeing Schloss Schönbrunn, Wien: Schloß Schönbrunn ist Weltkulturerbe und Österreichs meistbesuchte Sehenswürdigkeit. Das barocke, über Jahrhunderte im Besitz der Habsburger stehende Gesamtkunstwerk aus Schloss und Gartenanlage präsentiert sich weitgehend im historischen Originalzustand. Besucher erwarten zahlreiche Attraktionen von einer Tour durch die authentisch ausgestatteten Wohn- und Repräsentationsräume der Kaiserfamilie im Schloss über Irrgarten und Labyrinth im Garten bis zu einem eigenen Kindermuseum.

Es ist schön, dies mal gesehen zu haben. Wer allerdings vorher schon im Sissi-Museum in der Wiener Hofburg war, dürfte enttäuscht sein. Vieles wiederholt sich hier, nur größer.

Preis: große Tour 13,50 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 93. Sehenswürdigkeiten, 94. Citytours / Stadtrundfahrten, Allgemeines, Europa, Österreich, Restaurants |

Sightseeing Wien

2013

Sightseeing Wien: Die Yellow Cabs als hop-on/hop-off-Touren sind angenehm und informativ. Alle wichtigen Stationen werden gestreift und erklärt.

Die Ausgabe von 13,00 Euro pro Person lohnt sich.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 93. Sehenswürdigkeiten, 94. Citytours / Stadtrundfahrten, Allgemeines, Europa, Österreich |

Sisi Museum, Wien

2013

Sisi Museum, Wien:

In den nach Erzherzog Stephan Viktor benannten Stephan-Appartements ist seit 2004 das Sisi Museum untergebracht. Anhand von zahlreichen persönlichen Gegenständen Elisabeths wird die wahre Persönlichkeit der vielfach missverstandenen Kaiserin vorgestellt. Die gefühlvolle Inszenierung des renommierten Bühnenbildners Prof. Rolf Langenfass orientiert sich an persönlichen Gedichten der Monarchin und veranschaulicht, wie aus dem unbeschwerten Mädchen Sisi eine rastlose, unnahbare und schwermütige Frau wurde.

Zu den über 300 im Museum ausgestellten Objekten zählen Sonnenschirme, Fächer und Handschuhe der menschenscheuen Elisabeth, Schönheitsrezepte, ihre Totenmaske, die sonst streng unter Verschluss gehaltene originale Attentatsfeile, eine Rekonstruktion von Sisis Polterabendkleid oder ein Teil-Nachbau ihres luxuriösen Hofsalonwagens.

2006 wurde die sogenannte Klauda-Sammlung mit etwa 240 Objekten angekauft. Elisabeths Reiseapotheke, ihre Spielesammlung, eine Waschgarnitur wurden neben anderen Stücken in das Museum integriert, andere Objekte wie das Taufkleid und Sisis Milchzahn werden nur zu bestimmten Anlässen ausgestellt.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Die Preise:

Erwachsene € 11,50 € 13,50
€ 25,50
Kinder (6-18 Jahre) € 7,00
€ 8,00
€ 15,00
Studenten (19 – 25 Jahre) 3 € 10,50
€ 12,50
€ 23,00
Behinderte 4 € 10,50 € 12,50 € 23,00
Wien Card € 10,50 € 12,50 € 23,00
Schülergruppen (6-18 Jahre) 5 € 5,50 € 6,50 € 12,50
Familienticket (2 Erwachsene + 3 Kinder) € 53,00
Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 93. Sehenswürdigkeiten, 94. Citytours / Stadtrundfahrten, Allgemeines, Europa, Österreich, Restaurants |

Museum Albertina, Wien

2013

Museum Albertina, Wien: Die Albertina ist eines der meistbesuchten Museen Österreichs und ein Highlight für alle Wien-Reisenden. Jeder Aufenthalt im Museum ist ein Erfolg. Die Ausstellungen wechseln häufig. Es finden immer mehrere Ausstellungen gleichzeitig statt. Auch Restaurants sind im Museumsgebäude untergebracht.

Die Preise: 11,90 Euro pro Person.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 93. Sehenswürdigkeiten, 94. Citytours / Stadtrundfahrten, Allgemeines, Europa, Österreich, Restaurants |

Café Mozart, Wien

2013

Café Mozart, Wien: Bei der Oper am Albertinaplatz wurde bereits 1794 – drei Jahre nach W. A. Mozarts Tod – ein Kaffeehaus eröffnet. Die Zeiten änderten sich und mit ihnen die Kaffeehäuser an diesem Platz mitten im Herzen der Stadt.

Seit 1929 heißt das Kaffeehaus nun Café Mozart. Musik schwingt aber nicht nur in unserem Namen mit. Da das Café Mozart vis-à-vis der Staatsoper liegt, sind seit jeher Sänger, Dirigenten und Musiker hier gerne zu Gast.

Wussten Sie übrigens, dass Graham Greene Stammgast im Café Mozart war? Hier schrieb er seinen berühmten Roman DER DRITTE MANN. Wahrscheinlich wurde auch deshalb bei der Verfilmung des Romans eine Szene im Café Mozart gedreht.

Hier kann man den Wiener Kaffeegenuss noch richtig erleben: stilvolles Ambiente und Kellner. Die Atmosphäre lebt. Sollte unbedingt besucht werden.

Die Preise: Franziskaner (Melange mit Schlagobers statt Milchschaum) 4,90 Euro, Maria Theresia (Großer Mokka im Glas, mit Orangenlikör, Schlagobers und Orangenzesten) 8 Euro, Torte 4,90 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 93. Sehenswürdigkeiten, 94. Citytours / Stadtrundfahrten, Allgemeines, Europa, Österreich, Restaurants |

Restaurant und Gourmmetkaufhaus Julius Meinl, Wien

2013

Mitten im Herzen Wiens befindet sich Julius Meinl am Graben, kulinarisches Gesamtkunstwerk und Österreichs erste Adresse für Gourmets und Genießer. Auf drei Etagen werden feinste Kulinarik und Lebensart aus aller Herren Länder in unvergleichlicher Atmosphäre inklusive Restaurant geboten.

Sie suchen Kaviar aus dem Kaspischen Meer oder weiße Trüffeln für Ihr Risotto? Sie möchten in gepflegter Atmosphäre einen kleinen Braunen trinken oder mit einem Geschäftsfreund in stimmungsvoller Umgebung auf die gemeinsame Zukunft anstoßen? In der Mittagspause schnell ein Sushi essen oder ein unvergessliches Dinner mit Blick auf den Graben genießen? Das umfangreiche Delikatessensortiment umfasst mehr als 17.000 Köstlichkeiten, darunter an die 400 Käsesorten, eine Vielzahl an Schinken & Würsten, die feinsten Schokoladen, Kaviar & Trüffeln, die gesuchtesten Bordeaux und vieles mehr.

Eines der besten Restaurants Österreichs, „Meinl’s Restaurant“, lädt im ersten Stock zu Tafelfreuden bei einmaligem Blick über Graben und Kohlmarkt ein.

In „Meinl’s Café“ wird feinste Wiener Kaffeetradition gepflegt, bei „Meinl To Go“ finden Sie ein schönes Angebot an feinen Gerichten zum Mitnehmen, und „Meinl’s Weinbar“ im gut bestückten Weinkeller ist jetzt schon einer der beliebtesten In-Treffs Wiens. Auch bei Sekt und Champagner wird informativ beraten.

All das ist ncit übertrieben.

Die Preise: Glas Bründlmayer Sekt 6,90Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 93. Sehenswürdigkeiten, Allgemeines, Österreich, Restaurants |

Restaurant Bitzinger’s Augustinerkeller, Wien

2013

Restaurant Bitzinger’s Augustinerkeller, Wien: Bitzinger’s Augustinerkeller ist einer der letzten Klosterkeller der Wiener Altstadt. Heute noch kann man hier die Gewölbe der mittelalterlichen Wehrbefestigungen bewundern, die 1924 in ein Restaurant umgewandelt wurden. 30 Jahre danach übernahm die Familie Bitzinger das Lokal, und heute pflegt hier mittlerweile die dritte Generation die Tradition der Wiener Gastlichkeit.

Wundern Sie sich, warum man von einem “Keller” spricht, obwohl man unser Restaurant ebenerdig betritt? Das ist schnell erklärt: Das Straßenniveau hat sich im Laufe der Jahrhunderte grundlegend verändert und ist so weit gesunkenen, dass der Keller sogar einen ersten Stock mit wunderbarem Gewölbe bekommen hat.

Der kulinarische Bogen im Augustinerkeller spannt sich von klassischen Wiener Spezialitäten und saisonalen Köstlichkeiten bis hin zu exzellenten Weinen aus eigener Kellerei und erfrischendem Opernbräu vom Fass. Der Heurigenmusiker, der in den Abendstunden aufspielt, sorgt für ein authentisches Erleben des traditionsreichen Lokals im Herzen von Wien.

Die Preise: Grießnockerlsuppe 3,70 Euro, Tafelspitz 17,80 Euro, Zwiebelrostbraten 17,50 Euro, Mineralwasser (0,75 l) 4,70 Euro, offener Weißwein Ipsmiller (0,25 l) 3,40 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 93. Sehenswürdigkeiten, Allgemeines, Europa, Österreich, Restaurants |

Cafe L. Heiner, Wien

2013

Cafe L. Heiner, Wien: Es ist gemütlich im Cafe L. Heiner in der Kärntnerstraße. Der Blick ist gut, die Bedienung freundlich und die Speisen reel und schmackhaft. Die Rohstoffe und Zutaten für die Köstlichkeiten sind reine Naturprodukte und von höchster Qualität und Frische, verspricht L. Heiner. Um den unverwechselbaren Geschmack der Heiner Produkte gewährleisten zu können, werden die Marmeladen selbst angefertigt.

Zur Geschichte: „Der Heiner“, wie das Unternehmen von den Wienern liebevoll genannt wird, besteht seit nunmehr über 170 Jahren. Schon bald nach der Gründung 1840 entwickelte sich die kleine Bäckerei in der Wollzeile zur bekannten Café-Konditorei im Herzen von Wien, deren Beliebtheit auch dem Kaiserhaus nicht verborgen blieb. Nachdem bereits Valentin Heiner den Titel eines Königlich Bayerischen Hoflieferanten führen durfte, nahm Kaiser Franz Josef I. den „Heiner“ in die Liste seiner Lieferanten auf und adelte Ludwig Heiner mit dem Titel eines K.u.K. Hofzuckerbäckers.

Mit dem Zerfall der Monarchie und der großen Wirtschaftkrise kamen auch für den „Heiner“ schwere Zeiten. Erst nach dem zweiten Weltkrieg ging es wieder steil bergauf. 1977 würdigte die Republik Österreich unser Unternehmen durch die Verleihung der Staatlichen Auszeichnung – seither ist der Name Heiner neben dem K.u.K. Doppeladler auch mit dem Wappen der Republik verbunden.

Gegenwärtig führen Dr. Paulus Stuller und Mag. (FH) Michael Stuller die langjährige Familientradition weiter. Wie ihre Vorfahren legen sie größten Wert auf die Einmaligkeit des Angebots, die Qualität der Produkte und die Ausbildung ihrer MitarbeiterInnen.

Die Preise: Tagesteller zwischen 6,70 und 7,90 Euro, Melange 3,60 Euro, Häferlkaffee 3,60 Euro, Nussdessert 1,70 Euro, Rindsuppe 3,80 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Europa, Österreich, Restaurants |