Fußball-WM im Restaurant Süllberg, Hamburg

2012

Fußball-Weltmeisterschaft im Restaurant Süllberg, Hamburg: Zur Fußball-WM 2010 hatten sich Karl-Heinz Hauser und Team eine ganze Menge überlegt. Überall standen Bildschirme, drinnen wie draußen. Und im Saal war eine große Leinwand aufgestellt.
Die Atmosphäre während der Spiele war gut. Auch die Speisen waren auf die WM abgestimmt, wenn auch noch mehr vorstellbar ist.
Also auf zur Europa Fußballmeisterschaft (EM) in Polen und der Ukraine 2012 zum Süllberg. Und zu Olympia 2012 in London.

Zu den Restaurants gehört auch ein Hotel.

Die Preise: Mineralwasser Magnus (0.75 l) 7,50 Euro, Cordon Bleu 19 Euro, Caesars Salad mit Poularde 5 Euro, Pfirsichtorte 3,50 Euro, Baisertorte 3,50 Euro, Wein Chardonnay (o,2 l) 6,50 Euro, Cappuccino 3,50 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Dieses Hotel jetzt bei hotel.de buchen »

Reiseinformationen: 5. Wellness-Hotels, 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, 92. Tagungshotels, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |

Restaurant Kajüte, Hamburg

2012

Restaurant Kajüte, Hamburg: Es ist einer der sonnigsten Plätze an der Außenalster. Der Vorteil: In das Restaurant mit Terrasse scheint auch die Abendsonne. Sonst ist es eher etwas rustikal, auch vom Service.

Die Preise: Sauerfleisch 13,50 Euro, Spargelgericht 14,80 Euro, Weinschorle 7,50 Euro, Mineralwasser Voss 4,50, Cappuccino 3,50 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant Carls, Hamburg

2012

Restaurant Carls, Hamburg: Auch das Restaurant Carls an der Elbphilharmonie lädt jeden Sommer zum Schlemmermenü ein. Das wird auch 2012 so sein. Um ein Gefühl zu bekommen, was einen erwarten kann (Blick auf die Elbe mit den Schiffsaktivitäten gibt es kostenlos dazu), das Menü aus 2011:

Carls Schlemmer Sommer Menü

Thunfischcrème mit Auberginenkompott und geröstetem Oliven-Ciabatta

Geeiste Vichyssoise mit Sommertrüffel

Poulardenbrust mit Thymiansjus, Pfifferlingen, sautierten Kirschtomaten und Pommes fondantes

Tuile d’Amande mit marinierten Beeren Marie Brizard und Bourbon-Vanilleeis.

Die Preise: Menü pro Person 29,50 Euro, Mineralwasser Gerolsteiner (0,7 l) 5,60 Euro, Wein Alta Villa (0,2 l) 8,30 Euro, Cappuccino 2,60 Euro.

Übrigens: Das Carls gehört zur Gruppe des Louis C. Jacob Hotels.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Dieses Hotel jetzt bei hotel.de buchen »

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 92. Tagungshotels, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |

Restaurants Tafelhaus, Rach & Ritchy und Slowman, Hamburg

2012

Restaurants Tafelhaus, Rach & Ritchy und Slowman in Hamburg: Was haben alle drei Restaurants gemeinsam? Sie wurden vom Star- und TV-Koch Christian Rach ins Leben gerufen. Das Tafelhaus hat Rach aufgegeben (zu wenig Zeit), aber das Rach & Ritchy sowie das Slowman betreibt er noch.

Das Tafelhaus direkt an der Elbe war schon was Besonderes. Monatelang musste vorbestellt werden, um einen Platz zu bekommen. Aber es lohnte sich. Und mit etwas Glück kreierte und servierte der Chef selbst.

Die Preise waren hoch: Ein 4-Gänge-Menü kostete 79 Euro, Mineralwasser Magnus (0,7 l) 7,50 Euro, Rotwein (0,2 l) 9,50 Euro und Cappuccino 4,50 Euro.

Jetzt ist Rach neben seinen TV-Auftritten wieder mehr in Rach & Ritchy und im Slowman zu finden. Im Rach & Ritchy steht das Grillen im Vordergrund. Ein Auszug aus der Mittagskarte:

Mittagsgerichte wahlweise mit Tagessuppe oder kleinem bunten Salat

Ziegenkäsestrudel auf geschmortem Radiccio mit Apfelconfit 15,00 Euro

Lachsfilet unter der Kartoffelkruste gebraten mit Rahmspinat und Pommery-Senfsauce 16,50 Euro

Geschnetzelte Kalbsleber „sauer“ mit Kartoffelpüree und Kohlrabi 17,00 Euro

Gegrillter Lammrücken auf Gemüse-Couscous mit warmer Chili-Vinaigrette 18,50 Euro

Roast of the day 19,50 Euro

Tiramisu mit Früchten 5,50 Euro

Speisen können auch a la carte bestellt werden (Preise Vorspeisen von 7,50 Euro bis 18 Euro und Hauptgerichte von 18 bis 45 Euro).

Zum Slowman: Im Slowman hat es sich Rach zur Aufgabe, jungen Menschen die Möglichkeit auf eine neue Chance zu geben. Der Werdegang wurde in einer TV-Serie dokumentiert. Trotz ungerader Lebensläufe unterstützt und motiviert er sie, indem er ihnen einen Arbeitsplatz oder eine Ausbildung zum Koch oder Köchin oder zur Restaurantfachfrau oder zum Restaurantfachmann ermöglicht.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 93. Sehenswürdigkeiten, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Hamburg Gourmet Menü/Live Menü im Fischereihafenrestaurant Kowalke, Hamburg

2012

Hamburg Gourmet Menü/Live Menü im Fischereihafenrestaurant Kowalke: Wer gemütlich Fisch (oder als alternative auch Fleisch) genießen möchte, ist im Fischereihafenrestaurant immer richtig. Service und Qualität stimmen immer.

Die Live-Menüs, vom Hamburger Abendblatt ins Leben gerufen, waren ein großer Erfolg. Da das Hamburger Abendblatt diese Aktivität eingestellt hat, bieten die Inhaber Dirk und Rüdiger Kowalke regelmäßig eigene Menü-Events an – mit großem Erfolg. So startete das HAMBURG GOURMET MENÜ am 28.07.2011 und endete am 29.09.2011.

Die Weine
2010 Blanc de Noir
aus der Spätburgundertraube
Weingut Neiss, Pfalz
***
2009 Riesling, Spätlese trocken
Großer Genuß
Weingut Weber, Nahe
***
2010 Rivaner
Weingut Kruger-Rumpf
Nahe
***
2009 Weißburgunder QbA
Weingut Bergdolt-Reif & Nett
Pfalz
***
2010 Auslese, Tschida
Österreich

Das Menü
Carpaccio vom Wildlachs
mit Ingwer-Kürbisconfit
und Limettenmarinade
***
Gebratene Jakobsmuscheln
ligurische Art
auf Pesto-Kartoffelmousse
***
Gebackene Scampi
mit exotischem Gurken-Kartoffelsalat
und Schnittlauchcreme
***
Filet vom Loup de Mer
auf Cous Cous mit Zucchini
und roter Currysauce
***
Marinierte Pfirsichspalten
mit Buttermilcheis
und Krokantplätzchen

Auch Wasser und Kaffee waren im Preis mit inbegriffen.

Es war ein gelungener Abend – lädt zum Wiederholen ein. Da die Kowalkes immer wieder solche Guormet-Events anbieten, steht noch so mancher genussvolle Abend bevor.

Der Preis: 59 Euro pro Person

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 9. Bälle/Events/Filme, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Live-Menü im Restaurant „Das weisse Haus“, Hamburg

2010

Live-Menü im Restaurant „Das weisse Haus“, Hamburg: Das Live-Menü im Restaurant „Das weisse Haus“ war ein Genuss. Im ehemaligen Restaurant von Tim Mälzer agiert jetzt Chefkoch Marcus Grasselt und sein freundliches und zuvorkommendes Team. Der Empfang in den an sich kleinen Räumlichkeiten war freundlich, man wurde sofort an den Tisch geleitet. Es war rundherum zum Wohlfühlen.

Auch das Menü war ansprechend. Die begleitenden Weine rundeten das Menü gekonnt ab. Leider gibt es das Menü nicht mehr. Aber auch die aktuelle Speisekarte liest sich gut:

– Geräuchertes Kalbsbäckchen mit Auberginenkaviar, Wildkräutersalat
und Kerbel-Crème Fraiche

– “Königliches” Matjesfilet auf Wakame-Salat mit Papaya-Salsa und Knuspersegel

– Salat von Pulpo, wilder Rauke und confierter Limone
mit warmem Ziegenfrischkäse

dazwischen (als Zwischen- oder Hauptgang möglich)

– Hamburger Pannfisch auf Senfsauce mit Babyspinat, Roter Beete, Speckstippe und Kartoffelstampf (schön herzhaft)

– Bouillabaisse à la Maison mit viel Gemüse, gebratenen Fischfilets,
Crostini und Sauce Rouille

und dann

– Filet vom Eismeer-Seelachs mit Hummerschaum, Estragon-Gurkengemüse und
Kartoffelplätzchen

– Schwarzfederhuhnsuprème und Garnelen “Surf & Turf” mit grünem Spargel
und Chorizo-Graupenrisotto

oder unsere Specials (kosten einen Zuschlag auf den Menüpreis)
– Kalbskotelette vom Grill (220 Gr. schier) mit gebackenen Kartoffelbalken
und Tomaten-Halloumi-Salat und Sauce Bearnaise (€ 4,00 mehr)

– Im Ganzen gebratene Seezunge mit Pfifferlings-Ravioli
und Balsamicotomaten (€ 8,00 mehr)

– Milde Käseauswahl zum Dessert aus Frankreich/Italien ( € 8,00 mehr)

Zu guter Letzt
– Gratiniertes Erdbeertartelette mit Rosmarin-Fichtenblüteneis

– Aprikosenvariation trifft auf verschiedene Kräuter
und Gewürze (Basilikum, Nelke und kandierter Ingwer)

2 Gänge kosten 28,00 €
3 Gänge kosten 34,00 €
4 Gänge kosten 42,00 €

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Live-Menü im Le Ciel des Hotels Le Royal Meridian, Hamburg

2010

Live-Menü im Le Ciel des Hotels Le Royal Meridian, Hamburg: Die vom Hamburger Abendblatt einst inszinierte Reihe der „Live-Menüs“ hat großen Anklang gefunden. Die Menüs waren erlesen, die korrespondieren Getränke auch. Es war immer ein Erlebnis, zumal die Wahl der Restaurants als gelungen bezeichnet werden konnte. Schade, dass es sie nicht mehr gibt.

Auch das Live-Menü im Le Ciel Restaurant et Bar im Hotel Le Royal Meridian war von den Speisen und von Service her gelungen. Hinzu kam die atemberaubende Aussicht aus der 9. Etage auf die Alster und die Skyline von Hamburg.

Das Menü

Zum Aperitif gab es eine Wein-Infusion mit Rosmarin.

Danach folgten: Gebratene Gänseleber auf Süßkartoffeln mit Dattel-Walnuss-Confit und Granatapfelsirup; dazu den Wein 2008 Riesling Spätlese „Drohn Hofberger“

Gebratenes Rotbarbenfilet auf Safranrisotto mit weißem Tomatenschaum;
Wein: 208 Chateau Lamouroux Blanc aoc Graves

Cremesuppe vom Grappa Pandano mit Entenrilette:
Wein: 208 Chateau Lamouroux Rosé aoc Graves

Lammrückenfilet om Oliven-Ciabattamantel gebraten auf cremiger Pinienkern-Polenta mit Zucchini-Austernpilzgemüse
Wein: 2007 Three Peaks aoc Roussillon

Dessert: Variation von der Mango
Wein: 2008 Muscat de Rivesaltes aoc Roussillon

Preis: 54,50 Euro pro Person

Rating 3.00 out of 5
[?]

Dieses Hotel jetzt bei hotel.de buchen »

Reiseinformationen: 5. Wellness-Hotels, 92. Tagungshotels, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |

Silvester im Hotel Grand Elysée, Hamburg

2010

Silvester im Hotel Grand Elysée, Hamburg: Silvester im Grand Elysée ist immer ein Genuss. Das Ambiente stimmte, ein Unterhaltungsprogramm sorgte für Kurzweil. So auch 2009/10. Mit dem Hauschampagner Bricout wurden die Gäste empfangen. Danach gab es ein Hummer-Galabuffet. Dazu Tanzmusik, Evergreen, und Showeinlagen von den „Danceclassics“ im großen Festsaal. Zwischendurch die Band „La Saxa“, die durch die Säle marschierte. Nicht zu vergessen die Tuchakrobatik und die Turniertänzer, der Schornsteinfeger und die Glücksspieltische „Black Jack“ und „Roulette“. Später gab es noch Kaffee und Berliner sowie einen Mitternachtssnack.
Das alles wurde stimmungsvoll angeboten. Auf dem Boulevard spielte die Showband Celebration. Ist immer noch gut, war aber schon mal besser.
Das „Große Hummerbuffet“ umfasste allein 17 Speisen. Oft war Hummer vertreten, aber auch Austern, Kalb, Sushi und Pasta (aus dem Parmesanlaib). Ein gelungener Jahresübergang.
Die Preise für „Die Große Nacht“:140 Euro pro Person für den Silvesterball, Getränke extra: Mineralwasser Gerolsteiner (0,75 l) 6 Euro, Champagner Bricout (0,1 l) 8 Euro, Cappuccino 2,90 Euro.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Dieses Hotel jetzt bei hotel.de buchen »

Reiseinformationen: 5. Wellness-Hotels, 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, 92. Tagungshotels, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |

Fußball-WM 2010 im Restaurant Raven, Hamburg

2010

Fußball-WM 2010 im Restaurant Raven, Hamburg: Die Fußball-Weltmeisterschaft ist für viele Restaurants gegenwärtig der Renner. Ob auf dem Süllberg, auf der Fleetinsel in der „Ständigen Vertretung“, der Kultkneipe „Zwick“, der Bistrothek Gurke oder im Restaurant Raven – je nach Laune und Wetter ist Genuss angesagt.

Das Raven verfügt über einen großen Fernseher auf der Terrasse, eine große und eine kleinere Leinwand mit Loungecharakter im Innenbereich sowie über weitere Fernseher. Überall hin wird der Ton übertragen, so dass man nichts versäumen muss.

Neu ist auch die Karte mit den persischen Gerichten. Sie sehen gut aus und schmecken auch so. Die Bedienung ist freundlich und auf Gäste mit Fußballsinn eingestellt.

Die Preise: Cocktail Bellini 9,50 Euro, Mineralwasser St. Michaelis (0,75 l) 7 Euro, Trüffelstulle 15 Euro, Maishuhn mit Reis 18 Euro, Capuccino 3 Euro.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

4. Wiener Ball im Hotel Elysée, Hamburg

2010

4. Wiener Ball im Hotel Elysée, Hamburg: Am 26. Februar 2011 findet der 4. Wiener Ball im großen Festsaal des Hotels Elysée statt. Unter der Leitung von Maestro Prof. Walter Gehlert sollen auch diesmal wieder 48 Musiker der „Klassik Philharmonie Hamburg“ mit bekannten Melodien im Dreiviertel-Takt für unbeschwerte Tanzstimmung sorgen. Sektempfang und ein reichhaltiges österreichische Büffet runden die Veranstaltung ab.
Preis: 180 Euro pro Person.

Als besonderes Highlight bietet das Hotel Elysée nach eigenen Angaben diesmal ein einzigartiges Übernachtungs-Paket an, bei dem Sie die Möglichkeit haben, mit den Weltmeistern im Standardtanz – Claudia Köhler und Benedetto Ferrugia – eine exklusive Übungsstunde in kleinem Kreis zu erleben.

Außerdem bietet sich in der Sommerzeit die Terasse des Elysées zum Tagesausklang an. Die Speisen sind leicht und geschmackvoll, der Service freundlich.

Die Preise: Wein Terra Noble (0,15) 6 Euro, Mineralwasser Gerolsteiner (0,75 l) 8 Euro, Entenbrust mit Gemüse 16 Euro, Steak and Frites 19,50 Euro, Cappuccino 3,20 Euro.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Dieses Hotel jetzt bei hotel.de buchen »

Reiseinformationen: 5. Wellness-Hotels, 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, 92. Tagungshotels, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |