Marina / Sportboothafen Maasholm

2019

Der moderne Sportboothafen/Marina Maasholm liegt geschützt unweit der Schleimündung zur Ostsee und ist das ideale Sprungbrett für einen Törn in die Schlei bis Schleswig oder in die Dänische „Südsee“. Beides ist sehr attraktiv.

Geboten wird alles, was von und in einem modernen Sportboothafen erwarten werden kann:
• 450 Liegeplätze mit Strom und Wasseranschluss
Vollständig erneuerte, modernste Sanitäranlagen mit Fußbodenheizung
• Slipbahn
• Bootswerft und Motorenservice
• Schiffsausrüstung und Bootsshops
• Fischereihafen mit Rettungskreuzer der DGzRS
• Fischräucherei, Supermarkt und Bäcker
• Imbissstuben und gepflegte Gastronomie
• direkt am Ortszentrum gelegen

Vor allem die Sanitäranlagen inklusive Duschen sind gepflegt und ausreichend (Karte beim Hafenmeister gegen rückzahlbares Pfand holen). Wir gehen immer zuerst zum legendären Imbiss der Fischräucherei Petersen im Hafen. Dort wird alles frisch gemacht. Danach zum Eisstand im Hafen. Die Inhaberin macht das italienische Eis selbst und gut.

Und zum Abend geht es ins Restaurant „Tonne 15„. Im Restaurant Tonne 15 in Maasholm empfängt das Ehepaar Christine und Markus Ludwig die Gäste. Markus Ludwig ist Küchenchef und Christine Ludwig hat die Leitung im Servicebereich.

Von 8.00 bis 11.00 Uhr können Sie ausgiebig frühstücken. Von 11.30 bis 21.30 Uhr ist dann die Küche durchgehend geöffnet. Fisch in allen Variationen, aber auch diverse Fleischgerichte, wie z.B. hausgemachtes Sauerfleisch fehlen nicht auf der Karte. Eine besondere Empfehlung des Küchenchefs ist der Matjes mit Mango-Chilli-Chutney. Wir haben zwar nicht alles getestet, aber alles, was wir bestellten, war lecker und selbstgemacht.

Außerdem: Nachmittags können aus der Kuchenkarte Torten, Waffeln oder Windbeutel-Variationen gewählt werden.

Maasholm ist für uns immer einen Anlauf wert.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 93. Sehenswürdigkeiten, Allgemein, Allgemeines, Deutschland, Europa, Restaurants, Segeln Ostsee und Marinas, Segeln und gute Marinas |

Yachthafen/Marina Soeby

2019

Segler können sich an dem modernen Yachthafen auf der Insel Aero mit einer fantastischen Aussicht über die dänische Südsee erfreuen. Im Stadtzentrum bieten sich gute Einkaufsgelegenheiten und unzählige Sommeraktivitäten. In der Nähe befindet sich eine von Europas schönsten seaside Goldbahnen und für Musikliebhaber sollte der Single Folk Festival und das Hafenfest Erwähnung finden.

Beim Yachthafen befinden sich Grünflächen mit Tischen und Bänken, sowie ein Grillplatz mit Küche. Darüber hinaus befindet sich ein beliebter Spielplatz in unmittelbarer Nähe des Yachthafens. Ost von der Marina finden Sie auch einen kinderfreundlichen Sandstrand mit Badesteg. Die sanitären Anlagen sind gepflegt.

Der Hafenkassierer Leo Clausen wurde in 2012 vom segelnforum.de zum freundlichsten und hilfsbereitesten Hafenmeister gekürt. Sie finden ihn morgens und abends auf der Mole. Er kennt alle Lieder der 60er und 70er und 80er mit Titel und Interpreten.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: Allgemein, Allgemeines, Dänemark, Restaurants, Segeln Ostsee und Marinas, Segeln und gute Marinas |

Yachthafen/Marina Faldsled

2019

Die Marina Faldsled Havn liegt in Millinge an der Ostsee in Dänemark. Hier können Segler nach einer schönen Tour auf dem Meer anlegen. Um die Freizeit bei einem Urlaub in Millinge zu gestalten, bietet die Marina eine Grillmöglichkeit und einen Spielplatz. Skipper sind in der Marina bestens versorgt: ein Imbiss ist vorhanden, ein Restaurant ist vor Ort, öffentliche Verkehrsmittel halten direkt davor und es gibt Einkaufsmöglichkeiten. Wer verschiedene sanitäre Einrichtungen benötigt, der findet gut gepflegte Toiletten sowie Duschmöglichkeiten bei der Marina. Der Tiefgang darf hier maximal 2,5 Meter betragen.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: Allgemein, Allgemeines, Dänemark, Segeln Ostsee und Marinas, Segeln und gute Marinas |

Restaurant L’Osteria, Hamburg

2012

Am 30. August eröffnete Dirk Block an der neuen Hamburger Flaniermeile Opern-Plaza (Station Stephansplatz) das Restaurant L’Osteria mit dem Flair von Dolce Vita. Das Restaurant hat rund 180 Plätze plus 80 bei schönem Wetter auf der Terrasse.

1,5 Mio.n Euro investierten der Unternehmer und seine Partner in ihr erstes, 650 qm großes, norddeutsches Restaurant gegenüber der Oper. Mit Friedemann Findeis und Klaus Rader, beide McDonalds‘ erprobt und darüber hinaus Mitbegründer der Pastakette Vapiano, will Block deren Konzept einer modernen, aber „bodenständigen“ Gastrokette in den Norden importieren. In Süddeutschland gibt es bereits zwölf L’Osteria-Lokale, die im vergangenen Jahr insgesamt einen Umsatz von 23,3 Millionen Euro erwirtschafteten – ein Plus von 50 Prozent gegenüber 2010.

„Jede Pizza wird erst nach der Bestellung belegt. Die Zutaten sind alle frisch“, betont Block. Aber anders als bei Vapiano, wo man sich seine Speisen und Getränke selbst abholt, werden die Gäste von L’Osteria am Tisch bedient werden. Preislich lässt sich das Angebot jedoch gut mit dem von Vapiano vergleichen: Eine Pizza mit 44 Zentimeter Durchmesser kostet je nach Belag zwischen 8,50 und 10,50 Euro. „Wer will, kann sich auch eine teilen. Dann belegen wir die Pizza auf der einen Seite zum Beispiel mit Salami und Käse und auf der anderen Seite mit Pilzen“, so Block. Fleisch steht übrigens nicht auf der Speisekarte und findet sich höchstens geschnetzelt wieder, zwischen Nudeln oder Salat.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

 

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant Der Etrusker, Hamburg

2012

Restaurant Der Etrusker, Hamburg: 1973 gründete Luisa Alessandrini mit ihrem damaligen Ehemann Carlo Bastari den Etrusker. Seit 1976 leitet sie die Gaststätte erfolgreich alleine, mit Hilfe ihres familiären Teams. Sie ist solide geblieben, die Gäste kommen gern wegen der qualitativ guten Speisen, der Variationsmöglichkeiten der Gerichte, des freundlichen Services und der annehmbaren Preise.

Die Preise: Parpadelle 11,50 Euro, Antipasti Etrusker 12,50 Euro, Tiramisu 5 Euro, Wein Bianco (0,5 l) 8 Euro, Mineralwasser (0,75 l) 5 Euro, Espresso 1,75 Euro, Cappuccino 2,25 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant Edel Curry 2, Hamburg

2012

Restaurant Edel Curry 2, Hamburg: Sollen sich andere darüber streiten, ob die Currywurst in Hamburg oder Berlin erfunden wurde. Edel Curry beweist täglich, wie gut sie schmecken kann. Presse und TV sehen bei Edel Curry nicht selten die beste Currywurst und beste Pommes der Stadt. Das will was heißen.

Wer in Edel Curry 2, spricht Colonnaden geht, den empfängt ein frisches Team in freundliche Atmosphäre. Die Räumlichkeiten sind hell und einladend. Kein lästiger Geruch stört den Genuss.

Die Preise: Currywurst Klassik 3,60 Euro, Geflügelwurst pikant 3,60 Euro, Pommes normal 2,60 Euro, Mayonnaise 0,40 Euro, Glas Champagner 7,50 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Bar im Hotel Atlantic, Hamburg

2012

Bar im Hotel Atlantic, Hamburg: In diesem gediegenen Ambiente ist auch Hotel-Dauergast Udo Lindenberg oft anzutreffen.

Die Preise – oft gesalzen: Glas Inselwein (0,2 l) 11,50 Euro, Flasche Inselwein 33 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 4. Advent/Silvester, 5. Wellness-Hotels, 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, 92. Tagungshotels, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |

Bar/Restaurant/Cafe Alster Cliff, Hamburg

2012

Bar/Restaurant/Cafe Alster Cliff, Hamburg: Gibt es einen besseren Ort, um den stressigen Alltag in der Großstadt zu vergessen und mal richtig die Seele baumeln zu lassen, als an der Alster?
Im Alster Cliff können neben einer traumhaften Aussicht auch Speisen und Getränke genossen werden. Wobei bei den Speisen der Qualitätsanspruch nicht zu hoch angesetzt werden sollte. Aber auch Kaffee und Kuchen oder Eis während des Spaziergangs oder zum Feierabend einen Cocktail ist nicht u verachten. Geöffnet ist täglich ab 10 Uhr.

Auch der glühwein (mit Schuss) an kalten Tagen ist nicht zu verachten.

Die Preise: Glühwein mit Schusss 3,70 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant Kajüte, Hamburg

2012

Restaurant Kajüte, Hamburg: Das Restaurant direkt an der Außenalster mit Segelsteg ist einer der beliebtesten Treffpunkte in Hamburg für jung und alt. Zunehmend nutzen geschlossene Gesellschaften für Hochzeits-, Geburtstags- und Betriebsfeiern die Location. Die Preise sind allerdings teilweise etwas hoch. Ein Wiener Schnitzel für über 21 Euro ist schon heftig. Auch das Glas Wein (Grauburgunder 0,2l) 8 Euro ist eigentlich zu teuer. Apollinaris mit (0,7 l) ebenfalls 8 Euro.

Weitere Preise: Matjestatar 13,70 Euro, Kabeljau 12,50 Euro und Ziegenkäse warm 12,70 Euro. Das Rindersteak im Angebot dagegen mit 11,90 Euro war günstig. Chips oder Erdnüsse sind für 1,50 Euro zu haben.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

 

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |