Teddy Bear Tea 2018 im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg

2018

Es ist schon Tradition in Hamburg: Der Teddy Bear Tea an den Adventswochenenden im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Neben dem weihnachtlichen Buffet, Bastelstationen und Spielzeug können Kinder dem Weihnachtsmann schon einmal ins Ohr flüstern, was sie sich dieses Jahr von ihm erhoffen.

Termine dieses Jahr (2018) sind: 1.+ 2. Dezember, 8.+ 9. Dezember, 15. + 16. Dezember und 22. + 23.

Dezember, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr. UNBEDINGT RESERVIEREN!
Die Kosten: Erwachsene 74 €, Kinder ab dem 3. Lebensjahr 59 €, darunter frei.

Während der Betreuung der Kinder genießen Eltern, Großeltern und Freunde entspannt den traditionellen Afternoon Tea genießen.

Wer ohne Kinder die Adventswochenenden im Fairmont Hotel genießen möchte, wählt den“Traditionellen British Afternoon Tea“. Eine erlesene Auswahl an exquisiten Teesorten, hausgemachten Kuchen sowie feinstes Gebäck, Scones mit Clotted Cream und Konfitüre sowie eine

ausgesuchte Sandwichvariation erwarten Sie in festlicher Atmosphäre. Je nach

Wunsch wird auch Champagner und Kaviar serviert.
Die Kosten: British Afternoon Tea 67 € pro Person,
inkl. 1 Glas Champagner 81 € pro Person
inkl. Osietra Kaviar Blinis 76 € pro Person
inkl. Osietra Kaviar Blinis und 1 Glas Champagner 93 € pro Person.
UNBEDINGT RESERVIEREN!!

Ein Tipp von top-hotels-und-restaurants.de zu Advent- und Weihnachten:

Sie wollen zu den Feiertagen besonders strahlend aussehen? Dann vereinbaren Sie schon heute einen Termin bei

Evas Concept
Der französische Beautystyle
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Nähe Dammtor/Congress Center Hamburg (CCH)

Dort finden sie auch Lotion P 50 von Biologique Recherche und Remodeling Face.
Tel. 040/44 50 6998
www.evas-concept.de

Wir sind auch auf Facebook

www.facebook.com/evas.concept

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 5. Wellness-Hotels, Allgemein, Allgemeines, Biologique Recherche Deutschland, Biologique Recherche Hamburg, Deutschland, Europa, Hotels, Lotion P50, Remodeling Face, Restaurants |

Restaurant mama trattoria, Hamburg

2009

Restaurant mama trattoria, Hamburg: Bei der Pöseldorfer Milchstraße um die Ecke hat das Restaurant mama trattoria im Herbst eröffnet. Das Ziel: mama ist die moderne Interpretation einer Trattoria, in der traditionelle italienische Gerichte wie Pizza und Pasta serviert werden. Gute Qualität zu vertretbaren Preisen. Der Name soll eine Reverenz an alle italienischen Mütter sein, die mit ihren Gerichten eine Inspirationsquelle für das Konzept waren.

Frische Qualität zu moderaten Preisen, ein modernes Designkonzept sowie freundliche Mitarbeiter – das hat sich das Restaurant zum Ziel gesetzt.

Die Preise: Salate 3,90 bis 9 Euro, Tagliatelle 7 Euro, andere Pasta 6,50 bis 11 Euro, Pizza 7 bis 10,50 Euro, Mineralwasser (0,75 l) 4,50 Euro.

Restaurant mama trattoria
Hamburg

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant Elbblick, Hamburg

2009

Restaurant Elbblick, Hamburg: Der Blick auf die Elbe ist im Restaurant Elbblick herrlich. Die Inneneinrichtung ist etwas bieder. Insbesondere bei der Ein- und Auslaufparade der Schiffe zum Hamburger Hafengeburtstag ist es ein schöner und gleichzeitig etwas versteckter Platz.

Die Speisen sind normal, die Bedienung und die Organisation sind verbesserungwürdig. Erst vergessen, Reservierungskarten auf die Tische zu stellen und hinterher die Gäste „wegjagen“ wollen. So geht das nicht. „Weil bald der Teufel hier los ist, dürfen wir (angeblich) keine Gäste mehr annehmen,“ meinte die Bedienung, nachdem wir schon 10 Minuten saßen, uns die Kollegin die Karte gegeben hatte und wir auch schon Speisen und Getränke ausgesucht hatten. Aber zu jeder Zeit waren noch genügend Tische frei und der Teufel ließ sich nicht blicken. So vergrault man Gäste.

Die Preise: Mozarelle mit leicht geschmorten Tomaten 9,50 Euro, Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat 16,50 Euro, Mineralwasser Pelligrino (0,75 l) 6 Euro, Rotwein Moltepulciano (o,2 l) 6,50 Euro.

Restaurant Elbblick
Hamburg

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant “Villa Francia” in der Résidence Pierre & Vacances Villa Francia, Cannes/Frankreich

2009

Das Restaurant “Villa Francia” in der Résidence Pierre & Vacances Villa Francia, Cannes/Frankreich, liegt gegenüber der Rezeption. Die überdachte Außenterrasse mit Blick auf den Pool bietet eine einzigartige Panorama-Aussicht auf das Meer. Angeboten werden vielfältige Menüs: traditionelle provenzalische Gerichte, große Salate, Pizzen und Kindermenüs.

Bei den Ansprüchen gilt es sich umzustellen. Wer sich auf ein Steak á la Blockhouse von Eugen Block freut, wird enttäuscht sein. Es ist anders gebraten und nicht so saftig. Medium bedeutet im Restaurant „Villa Francia“ „durch“, medium well doch schon eher „leicht verkohlt“. Feine französische Küche ist das nicht. Auch alle anderen Gerichte sind eher provenzalisch.

Die Portionen sind groß, die Bedienung nett, aber vielfach nicht in der Lage, die Gerichte zu erklären.

Der Wein ist gut, die Weinkarte ist noch optimierungsfähig. So ist fast keine Beschreibung der Weine enthalten.

Die Preise sind hoch – wie fast überall an der Cote d’Azur: Gambas mit Salat 16,50 Euro, Filet mit Gemüse 16 Euro, Fisch 15,80 Euro, Cappuccino 3 Euro, Mineralwasser Evian (gr. Flasche) 3,80 Euro, Dessert Bananensplit 5,90 Euro, Profiteroles 6,20 Euro.

Trotz der Mängel: Ein interessantes Restaurant, dass immer wieder zum Urlaub der Résidence Pierre & Vacances einlädt.

Résidence Pierre & Vacances

Villa Francia
33, Avenue Wester Wemyss
06156 Cannes la Bocca/Frankreich

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: Allgemeines, Frankreich, Hotels/Ferienresidenzen, Restaurants |

Speisewagen Deutsche Bahn Hamburg-Berlin-Hamburg

2009

Speisewagen Deutsche Bahn Hamburg-Berlin-Hamburg : Wer im Speisewagen der Deutschen Bahn fährt, erwartet eigentlich nicht viel. Das gilt für das Frühstück genauso wie für andere Speisen. Gelegentlich wird man jedoch überrascht – und zwar positiv. So auf der Fahrt von Hamburg nach Berlin am 6. Dezember. Ob es was mit dem Nikolaustag zu tun hatte oder einfach mit dem freundlichen, qualifizierten Personal: Es stimmte alles. Der Service war freundlich, die Brötchen frisch, Käse und Wurst schmackhaft, das Ei richtig und gut abgeschreckt. Einfach super.

Das Frühstück Boulevard war mit 7 Euro im üblichen Rahmen. Tee dazu kostete 2,90 Euro und wurde kostenlos nachgereicht, Ei und Brot kosteten 6 Euro. Damit waren zwei Personen für den Tag gestärkt.

Aber es kann auch anders kommen. Vom guten Service am Morgen verwöhnt, erwarteten wir für die Rückfahrt am Abend ähnliche Qualität. Aber weit gefehlt. Die osteuropäischen Gesellschaft, die den Service stellte, nahm keine DB-Gutscheine, das Personal war um Klassen schlechter, und die Speisekarte ebenso wie die Speisen auch.

Die Penne für 9,90 Euro war maximal mäßig, am Mineralwasser für 2,90 Euro gab es nichts zu verderben. Ein Abschluss eines schönen Adventstages in Berlin, den wir uns schöner vorgestellt haben.

DB-Speisewagen

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 4. Advent/Silvester, 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Fischerklause am Lütjensee nahe Hamburg

2009

Fischerklause am Lütjensee nahe Hamburg: Nach umfangreichen Umbauarbeiten eröffnete die Fischerklause am Lütjensee am 1. März wieder ihre Pforten. Claudia und Gerhard Retter haben das traditionsreiche Haus und älteste Restaurant Lütjensees von ihren Eltern übernommen. Frischer Wind weht durch die Räume des Restaurants mit den Panoramafenstern auf den hauseigenen See. Warme Erdtöne mit maritimen Blau bestimmen das Design im Restaurant mit hundertzwanzig Plätzen.

Gerhard Retter war zuvor Restaurantleiter im Lorenz Adlon in Berlin als Oberkellner des Jahres 2005 vom Gault Millau ausgezeichnet, Claudia Retter hat als Sommelière im Vitrum, dem Gourmetrestaurant des Ritz-Carlton in Berlin und im VAU unter Kolja Kleeberg gearbeitet.

Für eine frische Brise in der Küche sorgt Sebastian Sülberg, der aus dem nahe gelegenen Landhaus Carstens kommt und bereits im Vier Jahreszeiten und Side-Hotel in Hamburg seine Erfahrungen gesammelt hat. Im Mittelpunkt der Speisekarte steht immer der fangfrische Fisch aus dem Lütjensee und je nach Saison Wild aus eigener Jagd und Fleischprodukte von regionalen Erzeugern.

Test folgt

Fischerklause am Lütjensee
nahe Hamburg


Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Advent 2008 im Hotel Steigenberger, Hamburg

2009

Advent im Hotel Steigenberger, Hamburg: An einem Sonntag im Advent ins Hotel Steigenberger zu gehen, ist für Kuchenliebhaber eine gute Idee. Denn es gibt sogar einen Adventskuchen. Dazu ist der Wintergarten leicht geschmückt . Ein Baum schafft eine dezente weihnachtliche Note.

Das Stück Torte (immer eine interessante Auswahl) kostet 2,80 EUR, das Kännchen Tee 4,50 EUR.

Hotel Steigenberger
Hamburg

Rating 3.00 out of 5
[?]

Dieses Hotel jetzt bei hotel.de buchen »

Reiseinformationen: 4. Advent/Silvester, 5. Wellness-Hotels, 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, 92. Tagungshotels, 94. Citytours / Stadtrundfahrten, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |

Gourmetrestaurant CALLA im Steigenberger Hotel, Hamburg

2009

Gourmetrestaurant CALLA im Steigenberger Hotel, Hamburg: Ab März soll das Gourmetrestaurant CALLA im Steigenberger Hotel im neuen Gewand wiedereröffnet werden. Das kündigt die Hotelkette an. Nach umfangreicher Neugestaltung soll es als ein neuer Stern an Hamburgs Gourmethimmel strahlen und die Gäste mit Haute Cuisine in völlig neuem Ambiente, mit frischen kulinarischen Akzenten und spannenden Kreationen verzaubern. Michael Winkle als neuer CALLA-Küchenchef unter der Leitung Alfred Schreibers war unter anderem tätig als Sous-Chef eines Sterne-Restaurants auf Mallorca. Er hat ein einfaches aber wirkungsvolles Erfolgsrezept: Geradlinige Küche mit exquisiter Raffinesse ganz ohne Effekthascherei.

Gourmetrestaurant CALLA
im Steigenberger Hotel
Hamburg

Rating 3.00 out of 5
[?]

Dieses Hotel jetzt bei hotel.de buchen »

Reiseinformationen: 5. Wellness-Hotels, 6. Cafés/Bistros, 92. Tagungshotels, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |

Café Leonar, Hamburg

2009

Café Leonar, Hamburg: Auch rund ein Jahr nach Eröffnung hat das Café Leonar großen Zuspruch. Zu recht. Es ist ein Café der besonderen Art, das Anfang 2008 Hamburg-Rothenbaum bereichert hat. Die Preise sind stabil geblieben, die jüdische Lebensweise wird angenehm umgesetzt. Die Karte für Speisen und Getränke macht das deutlich. Viele genießen die etwas andere Lebensart.

Die Preise beim Frühstück: Bagel mit Lachs 8,60 Euro, Tee Kashmir Tchai 3,70 Euro, Rührei mit Brot 3,90 Euro, Käseauswahl mit Brot 7,50. Euro.

Café Leonar
Hamburg

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 93. Sehenswürdigkeiten, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Cafe und Restaurant Villa Ephrussi de Rothschild, St. Jean Cap Ferrat/Frankreich

2009

Cafe und Restaurant Villa Ephrussi de Rothschild, St. Jean Cap Ferrat/Südfrankreich: Wer die Villa Ephrussi de Rothschild besichtigt (siehe Extra-Bericht), sollte sich genügend Zeit nehmen. Ein Tag geht schnell vorbei. Einplanen sollten Sie auf jeden Fall den Besuch des Cafes/Restaurants. Im schönen ehemaligen Wintergarten mit seinen hohen Decken, ein äußerst angenehmer Platz. Noch schöner ist es, auf einer der beiden kleinen Terrassen (Eckplätze mit 2 bis 3 Plätzen am kleinen runden Tisch) zu sitzen und auf die Bucht zu schauen. Dabei ist der rechte Erkerplatz an heißen Tagen zu bevorzugen, denn hier ist auch am Nachmittag noch Schatten. Aber auch der linke Platz hat seine Vorzüge: Mit den Blumen ist es dort besonders anheimelnd.

Was man unbedingt genießen sollte: einen Champagner de Rothschild (8,50 Euro für das Glas). Weiter werden angeboten: Kleinigkeiten oder auch Menüs. Cannelonis mit Thunfisch schmackhaft gefüllt und Aubergine 13,50 Euro, Menü Servres: Bellinisalat mit Lachs, Salat, Kartoffelscheiben und zwei interessanten Soßen 19,50 Euro, Eisbecher Coup Beatrice (Vanilleeis mit Himbeersorbet 9,50 Euro, Mineralwasser Evian 7 Euro.

Cafe und Restaurant
Villa Ephrussi de Rothschild
St. Jean Cap Ferrat/Frankreich

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 93. Sehenswürdigkeiten, Allgemeines, Europa, Frankreich, Restaurants |