Hotel „Zur Rose“, Überlingen

2019

Nach der Renovierung erscheint das Hotel „Zur Rose“ in einem frischen Outfit. Die Begrüßung ist freundlich bis herzlich mit kleinen Scherzen. Man fühlt sich gut aufgenommen, auch an Silvester.

Die Zimmer sind hell und freundlich, das Badezimmer auch – aber doch sehr klein. Alles sehr sauber.

Das Frühstück ist übersichtlich, aber gut. Auch an Feiertagen werden frisches Brot und Brötchen kredenzt, dann extra vom Bäcker aus dem Nachbarort geholt. Sämtliche Arten von Eierspeisen werden frisch und auf Wunsch zubereitet. Es schmeckt lecker und die Kosten/Nutzen-Relation stimmt.

Dem Hotel „Zur Rose“ ist auch ein Restaurant angeschlossen – ebenfalls mit gut akzeptablen Preisen (siehe Speisekarte). Dort wird auch zu Silvester gefeiert.

Das Hotel ist ein ausge­zeichneter Ausgangspunkt für die vielen umliegen­den Sehenswürdigkeiten in der Bodensee­ Region, wie zum Beispiel die Blumeninsel Mainau, Schloss Salem, die Pfahlbauten oder auch die Konzilstadt Konstanz.

Die Preise in Hotel „Zur Rose“ in Überlingen: Doppelzimmer pro Nacht 88 €, Frühstück 5 €. 

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 93. Sehenswürdigkeiten, Allgemein, Deutschland, Hotels, Restaurants |