Nordisches Weihnachtskonzert in der St. Michaelis Kirche in Hamburg

2012

Nordisches Weihnachtskonzert in der St. Michaelis Kirche in Hamburg: Jedes Jahr Mitte Dezember findet im Hamburger Michel, wie die St. Michaelis Kirche in Hamburg von den Hanseaten liebevoll genannt wie, das Nordisches Weihnachtskonzert statt. Mittelpunkt ist immer der Santa-Lucia-Umzug durch die Kirche. Ein schönes Bild, wenn die Mädchen mit den Kerzen durch die Kirche ziehen. Daneben gibt es noch Geschichten und nordische Lieder, die vorgetragen werden. Gut, um in Adventsstimmung zu kommen.
Parkplätze gibt es rund um den Michel fast keine, deshalb besser mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.
Die Preise: 5 bis 25 Euro pro Einrittskarte.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 4. Advent/Silvester, Allgemeines, Deutschland |

Restaurant Prinsessan, Hamburg

2011

Prinsessan ist ein neues Lebensgefühl. Hamburgs erste Dessert-Bar besetzt eine völlig neue Nische der Gastronomie. Hier verschmelzen das stylish Moderne einer Bar, das loungig Gemütliche eines Cafés und das stilvoll Schlichte eines Restaurants zur Desserterie.
Auch frühstücken lässt es sich dort gut.

Die Preise: Frischer O-Saft 3,90 Euro, Victoria Fischfrühstück mit Lachs 9,50 Euro, Rührei 3,90 Euro, süßes Frühstück „Sweet Kate“ 6,50 Euro, Kanne Tee 3,90 Euro, Latte Macchiato 2,90 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant Casse Croute, Hamburg

2011

Restaurant Casse Croute, Hamburg: Das Casse Croute ist in Hamburg ein ganzjährig beliebtes Restaurant, nicht nur vor oder nach dem Theater oder der Oper. Begehrt ist es auch zur Adventszeit. Gern verlegen Firmen ihre Weihnachtsfeier in Casse Croute. Denn die Gerichte sind besonders gut. Ein Problem kann es geben: Die Gruppen sind häufig sehr laut. Wenn Sie den Tisch direkt daneben haben, bekommen Sie die volle Lautstärke zu spüren. Dann bleibt einem das Essen fast im Halse stecken.
Die halbe Ente war hervorragend: Auf den Punkt gegart, Rotkohl und Knödel frisch zubereitet. Dazu einen guten Shiraz und zum Abschluss einen Kaiserschmarrn. So lässt es sich leben, wenn nur der Lärm nicht da gewesen wäre.
Die Preise: Halbe Ente 27,90 Euro, 1 Flasche Rotwein Shiraz 34,90 Euro, Mineralwasser Aqua Panna (0,75 l) 4,90 Euro, Kaiserschmarrn 7,90 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant Bau, Hamburg

2011

Restaurant Bau, Hamburg: Das Bau (nicht der Bau) ist inzwischen geschlossen. Es war ein klassisches Restaurant mit Bar und gehobener Bistroküche sowie traditionellen und innovativen Speisen. Das Bau, weil es nach dem Besitzer Felix Bau benannt ist. Es befindet im Grindelhof Nr. 77 in Hamburg Rotherbaum.
Mit seinen gewachsenen Strukturen ist der Grindel eine der charmantesten Hamburger Wohnlagen. Dieses alte jüdische Viertel wird kulturell sowohl durch das Abaton Programmkino und die Kammerspiele als auch durch seine Nähe zur Universität belebt.
Das Bau legt besonderen Wert auf saisonale und regionale Produkte, die täglich frisch verarbeitet werden. Die Ausstattung ist trendy und modern, der Service freundlich und aufmerksam.
Am Wochenende ist bereits ab 10 Uhr zum ausgedehnten Frühstück bis 15 Uhr geöffnet. In der Woche wird ab 12 Uhr eine wechselnde Mittagskarte mit unkomplizierten leichten Gerichten, einer Tagessuppe und einer Tagespasta angeboten.
Auf der Abendkarte sind Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts zu finden, bei deren Zusammenstellung und Zubereitung der junge Küchenchef seine Kreativität unter Beweis stellen kann. Daneben werden noch „Klassiker“ angeboten (siehe unten).
Fazit: Interessant, aber exklusiv.
Die Preise: Tagespasta Abend Vorspeise 8 Euro, Coq au Vin 17 Euro, Schokoladenkuchen mit Vanilleeis 8 Euro, Rotwein Les Grand-Meres (0,2 l) 8,50 Euro, Mineralwasser Evian (1 l) 5 Euro.

Klassiker aus der Speisekarte
(bis Küchenschluss)
Caesar‘s Salad oder gemischter Salat 7,00€
mit gebratener Maishähnchenbrust 12,50€
oder
mit gebratenen Salzwassergarnelen 14,50€

Spaghetti Scampi 15,00€

Steak Tatar mit Kapern, Sardellen, Zwiebeln,
Eigelb & geröstetem Schwarzbrot
als Vorspeise (60gr.) 10,00€
als Hauptgang (120gr.) 14,00€

Classic Bau. Burger mit frisch zubereitetem
Rindfleisch, Käse, Zwiebeln, Gurke,
Saucen & Pommes Frites 13,50€

Wiener Schnitzel vom Kalb
mit Kartoffel- & Gurkensalat 18,50€

Steak Frites gegrilltes Rumpsteak
mit Pommes Frites 19,50€
Lauwarmer Schokokuchen
mit marinierten Beeren & Vanilleeis 9,00€

Käseauswahl mit Feigensenf 8,00€

Extra Beilage
Pommes Frites, Gemüsebeilage, etc. 3,50€

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Litera-Dîner „Sehnsuchtsort Venedig“ im Hotel Steigenberger, Hamburg

2011

Litera-Dîner „Sehnsuchtsort Venedig“ im Hotel Steigenberger, Hamburg: Das Litera-Dîner ist immer interessant. Diesmal war es „Sehnsuchtsort Venedig“. Auf den Spuren berühmter Autoren entführte Schauspieler Wanja Mues an diesem kulinarisch-literarischen Abend auf eine Gedankenreise nach Venedig: Schauplatz romantischer Gefühle und charmanter Melancholie. Denn, wer schon mal dagewesen ist, weiß: Ein unwiderstehlicher Zauber umgibt diese Stadt und die Geschichten über sie…

Mues las aus den Werken dreier Autoren vor: Zunächst vor der Vorspeise aus dem Thomas-Mann-Roman „Tod in Venedig“. Zum Hauptgang gab es zwei Geschichten von Ulrich Tukur aus dem Buch „Die Seerose im Speisesaal“. Das Dessert wurde eingeleitet durch den Krimi von Donna Leone „Venezianisches Finale“ und einige Gedichte. Mues hat es verstanden, die Stimmung richtig rüberzubringen. Man konnte sich bei Donna Leone den Kommissario Brunetti so richtig vorstellen.

Das begleitende Menü:

Magatello mit weißer Tomatenmousse
und mariniertem Spargel
***
Perlhuhnbrust mit Pancetta, Zitronen-Pfeffersauce
Mangoldgemüse, Tagliatelle
***
Panna Cotta auf Erdbeermark
Sorbet von Zitrusfrüchten

Der Preis: 46 Euro pro Person inkl. Aperitif, 3-Gang-Menü und Lesung.
Getränke sind extra: Mineralwasser Pineo (0,75 l) 8,80 Euro, Cappuccino 2,90 Euro

Es sind weitere Litera-Dîner geplant.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Dieses Hotel jetzt bei hotel.de buchen »

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, 92. Tagungshotels, Allgemeines, Deutschland, Hotels, Restaurants |

Schlages Tagesbar, Hamburg

2011

Schlages Tagesbar, Hamburg: Als die „Tagesbar“ eröffnet wurde, waren viele skeptisch. Inzwischen hat sich das Restaurant etabliert. Vor allem in der Mittagszeit ist es stark frequentiert von den Mitarbeitern in den umliegenden Büros.
Wer allerdings einen Parkplatz benötigt, hat große Probleme. Dann ist der angehende Gast durchaus genötigt, in ein anderes Restaurant zu gehen, in dessen Nähe er das Auto abstellen kann.
Speisen und Service sind ausgezeichnet.
Die Preise: Wiener Schnitzel 17,50 Euro, Gurkensalat dazu 3 Euro, Tagessuppe 5,50 Euro, Mineralwasser Magnus (0,75 l) 5,50 Euro, Cappuccino 2,60 Euro, Kuchen 3 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Stadtrundfahrten/Citytours, Los Angeles/USA

2011

Stadtrundfahrten/Citytours, Los Angeles/USA: Wer L.A. erkunden möchte, sollte nicht auf Hop-on/Hop – Busse setzen. Was in London, Barcelona oder New York ein Genuss ist, ähnelt in L.A. eher einem Albtraum (siehe Extrabericht).

Gut aufgehoben fühlt man sich beispielsweise bei Amazing L.A. Tours. Diese werden in guten Hotels auch von der Rezeption empfohlen. Melden sich nur wenige Teilnehmer eines Hotels an, erfolgt mit einem Kleinbus die Abholung zur Zentrale. Dort wird in einen größeren Bus umgestiegen.

Das Personal ist freundlich, spricht teilweise auch deutsch. Wir genossen die Tour „Beverly Hills/Hollywood City Tour & Celebrity Homes“. Sie dauert 3,5 Stunden und bietet diverse Möglichkeiten zur Pause. So zum Beispiel 30 Minuten an der Rodeo Drive, dem Modeschaufenster von L.A. Fahrer und Stadtführer war ein „Will-Smith-Verschnitt“, der mit vielen kleinen Geschichten die Fahrt auflockerte.

30 Minuten Stopp gab es auch beim „Grauman’s Theater“ mit dem Walk of Fame. Wie aus dem Fernsehen bekannt waren die Sterne und Handabdrücke der Stars zu sehen. Bei der Weiterfahrt über die Sunset Strip zur „Mullholland Drive“ war die Gelegenheit, sich vor dem Schriftzug „Hollywood“ fotografieren zu lassen. Auch ein Besuch in den Universal Filmstudios (68 $ zusätzlich) war möglich.

Interessant auch Beverly Hills mit den Promi-Häusern. Viele Stars haben sich inzwischen noch weiter zurückgezogen, und zwar in die Berge der anderen Seite von L.A. Aber Phil Collins wohnt noch (hinter großen Hecken mit einer langen, nicht einsehbaren Auffahrt) in Beverly Hills.

Die Häuser der vergangenen Stars zeigen, wie frei sich die Celebritys damals noch bewegen konnten: keine großen Zäune, oftmals direkt an der Straße und nah beieinander. Damit wäre die Privatsphäre heute nicht mehr aufrecht zu erhalten.

Preis: 55 $ pro Person.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: Allgemeines, Hotels, Restaurants, Weltweit |

Hop on/hop off, Los Angeles/USA

2011

Hop on/hop off, Los Angeles/USA: Wer in London, Paris, Barcelona oder New York die Stadt mit einem Hop on – Hop off-Bus erkunden will, hat gute Karten. Die Tages- oder auch Mehrtageskarten sind vergleichsweise günstig und man kann jederzeit die Fahrt unterbrechen und nach einer Besichtigung fortsetzen. Oftmals sind die Ansagen sogar noch von Personen im Bus und nicht vom Band.

Schlechte Karten hat der Besucher jedoch in Los Angeles/USA. Wer beispielsweise in Santa Monica den Hop on – Hop off-Bus nehmen möchte, kann schon mal 45 Minuten warten. Was dann für ein Gefährt ankommt, spottet jeder Beschreibung: Alt, klapprig, ächzend und ungepflegt. Technisches Vertrauen baut sich so nicht auf. Da es regnete, musste wir im Businneren Platz nehmen. Fatal. Dort stank es, und zwar nicht nur nach Diesel. Unsauber war es auch. Wir haben nach einer Station den Bus fluchtartig verlassen.

Von diesem Dilemma wissen auch die Hotels. Deshalb empfehlen sie nur die geführten Touren, wie von AmazingLAtours. Die sind zwar teuerer, aber es lohnt sich. Hören Sie auf den Concierge. Es gibt auch deutschsprachige Touren.

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 1. Fluglinien, 93. Sehenswürdigkeiten, 94. Citytours / Stadtrundfahrten, Allgemeines, Los Angeles, Weltweit |

Lesung „Sie & Er“ mit Dreigängemenü im Literaturhaus Hamburg

2011

Lesung „Sie & Er“ mit Dreigängemenü im Literaturhaus Hamburg: Eva Gritzmann und Denis Scheck verdeutlichen den „kleinen Unterschied beim Essen und Trinken“ im Literaturhaus Hamburg. Zu der Lesung wird ein Dreigängemenü serviert – ein Männer- oder Frauenmenü.

Wie ist das mit den Männern und Frauen, insbesondere, wenn sie sich niederlassen, um zu essen und zu trinken? Wie verschieden ernähren sich die Geschlechter und warum? Liegt es allein am unterschiedlich ausgeprägten Empfindungsreichtum, an althergebrachter Erziehung und Sozialisation? Hat das Ernährungsverhalten mit den Gehirnstrukturen zu tun? Oder mit abweichenden Geschmacksnerven?

Die Stuttgarter Ärztin Eva Gritzmann und der Kölner Literatur- und Zivilisationskritiker Denis Scheck (die sich schon aus Schultagen kennen) sind diesen Fragen nachgegangen, ohne den kursierenden Klischees – der blutige Hammelnieren verschlingende Mann, die am fragilen Rucola knabbernde Frau – voreilig Glauben zu schenken. Beide haben Ernährungswissenschaftler befragt, Statistiken gewälzt, die Weltliteratur (von Georges Perec bis James Joyce) nach Kulinarischem abgeklopft, Spitzenetablissements in Chicago und im Hinterland Barcelonas besucht, Meisterköche interviewt, über den Sinn- und Unsinn der Molekularküche nachgedacht, eine Winzerin nach geschlechtsspezifischen Unterschieden beim Weinbau befragt. Am Ende ist daraus das Buch „Sie & Er. Der kleine Unterschied beim Essen und Trinken” (Bloomsbury) entstanden.

Im festlich eingedeckten großen Saal des Literaturhauses lasen Gritzmann & Scheck abwechselnd und räsonierten, kurzweilig und lehrreich. Zur Veranschaulichung reichte die Küche des Literaturhaus-Cafés ein Menü, das allen Vorurteilen der Geschlechterdifferenz gerecht wurde. An der Abendkasse konnte jeder Gast entscheiden, ob er das „männliche” oder das „weibliche” Menü wählen wollte. Zu den Speisen wurde leichter Weißwein (für die Damen?) und schwerer, tanninhaltiger Rotwein (für die Herren?) gereicht.

Das Menü für die Damen:

Gebackener Ziegenkäse mit Feigensenf auf Rucolasalat

Sanft gebratener Kabeljau auf Gurkengemüse mit einer Weißwein-Dill-Sahnesauce und neuen Kartoffeln

Joghurteis mit Erdbeer-rhabarberkompott

Das Menü für die Herren:

Gebratene Blutwurst auf sauren Linsen

Rosa gebratene Tranchen vom Entrecote mit Sauce Bernaise, Speckbohnen und Rosmarienkartoffeln

Schokoladentarte mit Calvadossahne

Der Eintrittspreis 45 Euro umfasst die Lesung und ein Dreigängemenü (ohne Getränke).

Die Preise für Getränke: Mineralwasser Gerolsteiner (0,75 l) 5,90 Euro, Weißwein Weingut Pleil Riesling (Karaffe 0,25 l) 25,70 Euro, Rotwein Valdepenas Gran Reserva (Karaffe 0,25 l) 24,80 Euro, Cappuccino 2,90 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, 9. Bälle/Events/Filme, 95. Reiselektüre/Bücher, Allgemeines, Deutschland, Restaurants |

Restaurant La Bottega dell Agnelo, Hamburg

2011

Restaurant La Bottega dell Agnelo, Hamburg: Aus einem Wein- und Spezialitäten mit der Möglichkeit, mittags auch was zu verzehren, ist das Restaurant/Bistro La Bottega am Mittelweg entstanden. Inzwischen sind die Preise auch kräftig gestiegen.

Die Atmosphäre ist nach wie vor italienisch und schön. Die Speisen sind schmackhaft. Ein Stück Urlaub zur Unterbrechung eines geschäftigen Tages.

Die Preise: Lammkotlette mit Röstkartoffeln und Gemüse 19,50 Euro, Weißwein (0,2 l) 6,50 Euro, Mineralwasser (0,7 l) 4,50 Euro, Dessert 5 Euro, Cappuccino 2 Euro.

Sie wollen gut aussehen. Ein Tipp: Termin bei Evas Concept zum Remodeling Face vereinbaren.
In 90 Minuten Fältchen und Falten reduzieren und Sie können strahlen.

Wo gibt es Biologique Recherche Remodeling Face:
20146 Hamburg
Rothenbaumchaussee 22
Evas Concept –
Ihre Welt der Schönheit
Der französische Beautystyle
Tel. 040/44 50 6998
www.evasconcept.de

Rating 3.00 out of 5
[?]

Reiseinformationen: 6. Cafés/Bistros, Allgemeines, Deutschland, Europa, Restaurants |